Dead by Daylight Wiki
Dead by Daylight Wiki

Yun-Jin Lee ist eine von 27 Überlebenden in Dead by Daylight.

Sie wurde durch das KAPITEL XIX: All-Kill am 30. März 2021 dem Spiel hinzugefügt.

Überblick[]

Eine eigennützige Musikproduzentin, die auch in unruhigen Zeiten ihre Ziele umsetzt.

Ihre persönlichen Talente Überholspur, Superhit und Selbstschutz ermöglichen es ihr, ihre Fähigkeiten zu verbessern, wenn andere Schaden nehmen, und bei einer Jagd schnell zu entkommen.

Schwierigkeit: Einfach
(basierend darauf, wenn man nur ihre einzigartigen Talente nutzt)

Hintergrundgeschichte[]

S25 storeBackground.png
Scrollbar.png Der Text in diesem Abschnitt ist scrollbar.
Die unverwüstliche und ehrgeizige Yun-Jin hatte ein hartes Leben und fand nach Jahren der Anstrengungen und Aufopferung Erfolg in der Musikbranche.

Als Kind war Yun-Jin fasziniert von Klängen. Sie ahmte Trommeln nach und drückte Tasten auf dem Klavier. Aber als sie zehn wurde, verlor sie ihre Instrumente. Ihre Familie hatte hohe Schulden und konnte ihre Rechnungen nicht rechtzeitig bezahlen. Die Gläubiger nahmen alles, was sie besaßen, einschließlich des Haues. Yun-Jin umarmte ihre vierjährige Schwester fest, als diese weinte. Sie zogen in eine Kellerwohnung mit zwei Zimmern und ohne Fenster. Da ihre Eltern Tag und Nacht arbeiteten, um ihre Schulden zu begleichen, kümmerte sich Yun-Jin um ihre Schwester. Sie sang ihr jeden Abend vor, bis sie beide einschliefen.

Als sie siebzehn war, kam die bekannte Plattenfirma Mightee One Entertainment auf der Suche nach jungen Talenten in ihre Schule. Als Idol-Anwärterin wurde sie abgelehnt, erhielt aber ein unbezahltes Praktikum im Studio. In den folgenden Jahren war sie verantwortlich für einige der größten Hits der Firma, unbemerkt und ohne dafür Anerkennung zu erhalten. Um zu bekommen, was ihr zustand, zeigte sie sich nur noch mit extravaganter Kleidung in der Öffentlichkeit und fügte Clips in ihre Lieder ein, in der ihr Künstlername „Magnum Opus“ ständig wiederholt wurde. Langsam begannen Fans, ihre Songs zu erkennen, und sie wurde zur Produzentin von NO SPIN, einer schlechten Boyband, die ihr besonderes Talent benötigte.

Sie war unzufrieden mit der Kommerzmusik von NO SPIN und suchte ein unkonventionelles Mitglied, das die Band herausstechen lassen würde. Über ihre Kontakte zu Talentshows fand sie den ausgefallenen, rohen Sound von Ji-Woon Hak. Sie holte Ji-Woon als neuestes Mitglied zu NO SPIN dazu. Innerhalb von Stunden ging ihr erstes Video viral.

Ihr Erfolg festigte Yun-Jins Ruf als geschickte Produzentin. In teure Mode gekleidet erschien sie bei luxuriösen Veranstaltungen, und Yun-Jins harte Kindheit in Armut schien weit hinter ihr zu liegen. Sie zog in ein Penthouse und speiste mit Prominenten in hochgelegenen Restaurants mit atemberaubendem Blick über Seoul.

Das erste Album brach Rekorde und setzte die Latte für das zweite Album von NO SPIN hoch. Während sie neue Songs aufnahmen, ertönte plötzlich der Feueralarm. Auf ihre eigene Sicherheit bedacht verließ Yun-Jin schnell das Gebäude und ließ ihre trödelnden Kollegen zurück. Erst als sie die Straße erreicht hatte, erkannte sie, dass die Mitglieder von NO SPIN nirgends in der hustenden Menge zu sehen waren. Ein Ungetüm aus Flammen umgab das Gebäude, das langsam von den gleichmäßigen Strahlen der Löschschläuche gezähmt wurde.

Alle Mitglieder von NO SPIN waren im Feuer gestorben, bis auf eines: Ji-Woon. Das Album war ruiniert. Die Band war Geschichte. Sie würde ihren Job verlieren, während Ji-Woon als Mentor für junge Talente verrotten würde. Aber sie weigerte sich, ein Opfer zu sein, das hilflos zusah, wie die Aasgeier sich das nahmen, was ihr gehörte.
Yun-Jin Lore1.jpg
Ohne Mightee One Entertainments Wissen nahm sie neue Lieder auf, um Ji-Woons Karriere neu zu starten. Sie drängte ihn, seine Trauer zu nutzen und einen Song über den Schmerz eines plötzlichen Verlusts zu schreiben. Im Musikvideo verabschiedete sich Ji-Woon von jedem Mitglied von NO SPIN. Yun-Jin veröffentlichte das Lied unter Ji-Woons neuem Künstlernamen: der Trickster. Wie die legendären Dokkaebi-Geister würde er sowohl Furcht als auch Begeisterung wecken.

Ji-Woons Lied war ein weltweites Phänomen, die universellen Themen Trauer und Schuld fanden international Anklang. Zusammen begaben sich Yun-Jin und der Trickster auf Welttournee. Sie wurden überall von Erfolg begleitet. Beunruhigenderweise aber auch von einer Reihe verstörender Morde. Diese Verbindung verunsicherte Yun-Jin, als ihr auffiel, dass die Tourdaten mit den Todeszeitpunkten der Opfer zusammenpassten. Nach dem Verlust von NO SPIN war sie abgekämpft und bestrebt, ihren Künstler zu behalten, also erhöhte sie den Schutz des Tricksters. Was, wenn der Serienmörder ein gestörter Fan war, der vom Trickster besessen und von den makabren Liedern des Künstlers inspiriert war?

Nach ihrer Rückkehr nach Seoul arbeitete Yun-Jin mit Ji-Woon an seinem neuen Material. Als sie das Studio in der Morgendämmerung betrat, war sie überrascht zu sehen, dass Ji-Woon bereits dort war. Er wirkte erschöpft, als hätte er die ganze Nacht durchgearbeitet. Sie hörte sich seine Aufnahme an, die ein seltsames Intro aus Schreien und Trommeln hatte. Es war zu experimentell für ihren Geschmack.

Eine Woche später wurde ein weiterer Todesfall gemeldet. Die Leiche zeigte Spuren von Folter und war genauso auffällig zugerichtet worden wie die vorhergehenden Mordopfer. Dieses Mal steckten Diamantmanschettenknöpfe in den Augen des Opfers. Am folgenden Tag war das Opfer auf jedem Fernsehkanal zu sehen. Ein Video aus den sozialen Medien zeigte das Opfer, wie es kreischte, als der Freund der Frau ihr eine herzförmige Geburtstagstorte überreichte. Yun-Jins Magen drehte sich um. Diese Stimme. Sie war ihr so vertraut. Und doch hatte sie das Opfer nie getroffen.

Am nächsten Morgen war sie erschüttert, als sie das erste Lied von Trickster hörte. Die Schreie in seinem Song passten zum Kreischen des Opfers. Hatte er das Geburtstagsvideo des Opfers verwendet? Nein, das war unmöglich: Er hatte dieses Lied aufgenommen, bevor der Mord gemeldet worden war. Sie starrte Ji-Woon durch das Fenster des Aufnahmestudios an. Er war der einzige Überlebende von NO SPIN. Alle anderen waren tot. Ganz zu schweigen von den ausgefallenen Morden, die zu seinen Tourdaten passten. Spuren des Todes, die alle in dieselbe Richtung liefen ... zu ihm.

Wenn er verantwortlich dafür war ... konnte kein Künstler diesen Skandal überleben. Yun-Jins Karriere, nein, ihr Leben wäre vorbei. Alles, was sie hatte, würde zerstört werden. Ihr wurde übel. Mit pochendem Herzen eilte sie in die Toilette. Wilde Gedanken wirbelten in ihrem Kopf herum, als sie sich eiskaltes Wasser ins Gesicht spritzte. Es musste eine einfachere Erklärung geben. Vielleicht war sie gestresst. Oder vielleicht wollte sie ihrem Erfolg nicht trauen. Ihr Kopf spann sich diesen Verdacht zusammen, weil Katastrophen einfacher zu akzeptieren waren als Erfolg. Es war alles nur in ihrem Kopf. Sie kehrte ins Tonstudio zurück und wollte ihre Sorgen vergessen.

Monate später übte der Vorstand von Mightee One Entertainment Druck aus. Die Einnahmen waren schlecht und sie machten den Trickster dafür verantwortlich, weil sie die Gewaltthemen in seiner Musik und die Messertricks bei seinen Auftritten nicht guthießen. Auch wenn Yun-Jin wütend war, dass ihr Künstler zum Sündenbock gemacht wurde, sah sie ein, dass Ji-Woons Musik zu sehr auf eine Nische abzielte, um Gewinn zu machen. Sie erzählte Ji-Woon, dass sie sich gewehrt hatte, aber schließlich überstimmt worden war. Wegen ihrer anfänglichen Wut glaubte er ihr, dass sie auf seiner Seite stand. Sie hatten drei Monate Zeit, um den nächsten Hit für Mightee One aufzunehmen und vorzuführen.

Die Monate verflogen und bald kam der Zeitpunkt, als Yun-Jin sich für die private Vorstellung für die Manager hinsetzte. Sie glaubte an ihren Song, aber sobald die Musik begann, wusste sie, dass etwas nicht stimmte.

Dichter, stinkender Nebel erfüllte den Raum. Yun-Jin hustete und rang nach Luft. Aber je mehr sie hustete, desto mehr atmete sie ein. Ihr Körper sank in den Stuhl, ihre Gliedmaßen waren schwer und taub und ihre Augen weiteten sich, als sie entsetzt zusah, wie ein Albtraum Realität wurde.

Der Trickster war ein Wirbelwind aus Blut, als er aufschlitzte, zustach und Glieder abtrennte. Die Manager wurden wie Fleisch in einer Schlachterei aufgeschnitten. Sie konnten nicht fliehen. Sie saßen fest, gelähmt wie Yun-Jin. Eine kochende Wut schwoll in ihrem Magen an. Wie hatte sie ihre Instinkte derart ignorieren können? Das Feuer. Die Morde auf der Tour. Er war es gewesen. Er war es immer gewesen. Und sie hatte es von Anfang an gewusst. Nun war ihre Karriere am Ende, genau wie Mightee One. Alle, mit denen sie zusammengearbeitet hatte, ihre Kollegen, ihre Freunde, starben vor ihren Augen. Wieder wurde ihr alles genommen, was sie hatte.

Nein, das würde sie nicht zulassen. Er würde dafür bezahlen. Er würde ihr Leid spüren. Plötzlich stiegen dunkle Schwaden schwarzen Nebels vom Boden auf und sie war ... irgendwo anders.

Helle Lichter blendeten sie. Ein Scheinwerfer fand sie in der Dunkelheit. Dann erschien eine Menge und sang ihren Namen. „Magnum Opus! Magnum Opus!“

Sie lächelte und nahm die Dunkelheit in ihr an.

Einzigartige Talente[]

Diese Talente erscheinen zu Beginn nur im Blutnetz von Yun-Jin Lee, bis Stufe 30 erreicht wird, wodurch lehrbare Talente im Blutnetz erworben werden können. Dadurch lassen sich diese Talente auch im Blutnetz aller anderen Überlebenden finden.

FastTrack.gif

Überholspur
Fast Track

Manchmal muss man andere opfern, um selbst voranzukommen.

Immer wenn ein anderer Überlebender festgehakt wird, erhältst du 1/2/3 Zähler. Du verbrauchst alle Zähler nach einem großartigen Fähigkeitscheck bei einem Generator. Jeder verbrauchte Zähler gewährt dir 1 % zusätzlichen Fortschritt für einen großartigen Fähigkeitscheck bei der Reparatur von Generatoren.

„Die Schwachen werden zuerst geopfert. So ist die Natur, so ist das Geschäft ... Es ist die Wahrheit, die viele nicht sehen wollen.“ - Yun-Jin

30
SmashHit.gif

Superhit
Smash Hit

Wenn dein Rivale einen Fehler macht, nutzt du die Gelegenheit.

Nachdem du den Killer mit einer Palette betäubt hast, verfällst du in einen Sprint mit 150 % deines normalen Lauftempos für 4 Sekunden.

Verursacht den Statuseffekt Erschöpfung für 60/50/40 Sekunden.

Dieses Talent kann nicht während Erschöpfung verwendet werden.

„Ich hatte mit Psychopathen in Anzügen zu tun. Du bist einfach nur hässlicher und schäbiger gekleidet.“ - Yun-Jin

35
Self-Preservation.gif

Selbstschutz
Self-Preservation

Das Leben ist gnadenlos. Je sicherer du dir dessen wirst, desto besser bist du vorbereitet.

Immer wenn ein anderer Überlebender in einem Umkreis von 16 Metern von einem Grundangriff oder Spezialangriff getroffen wird, wird Selbstschutz aktiviert. Deine Kratzspuren, Blutpfützen und Schmerzenslaute sind für 6/8/10 Sekunden verborgen.

40

Anpassung[]

Alle für Yun-Jin Lee verfügbaren Outfits befinden sich hier: Yun-Jin Lee/Outfits

Der Spieler kann aus drei veschiedenen Kategorien ein Kleidungsstück wählen. Diese werden dann solange getragen, bis der Spieler sie wieder wechselt.

Herunterladbare Inhalte[]

Lupe.png Hauptartikel: Herunterladbare Inhalte

Yun-Jin Lee ist aktuell Teil von folgenden herunterladbaren Inhalten:

Erfolge[]

Lupe.png Hauptartikel: Erfolge
Ach adeptYun-Jin.png Geschickte Yun-Jin Entkomme als Yun-Jin in einer öffentlichen Partie und verwende nur ihre 3 einzigartigen Talente.


DIE ÜBERLEBENDEN IconHelpLoading survivor.png
S01 charSelect portrait.png Dwight Fairfield S02 charSelect portrait.png Meg Thomas S03 charSelect portrait.png Claudette Morel S04 charSelect portrait.png Jake Park S05 charSelect portrait.png Nea Karlsson LS charSelect portrait.png Laurie Strode
AV charSelect portrait.png Ace Visconti S08 charSelect portrait.png William „Bill“ Overbeck FM charSelect portrait.png Feng Min S10 charSelect portrait.png David King QS charSelect portrait.png Quentin Smith S12 charSelect portrait.png Detective Tapp
S13 charSelect portrait.png Kate Denson S14 charSelect portrait.png Adam Francis KS charSelect portrait.png Jeff Johansen S16 charSelect portrait.png Jane Romero S17 charSelect portrait.png Ashley J. Williams S18 charSelect portrait.png Nancy Wheeler
S19 charSelect portrait.png Steve Harrington S20 charSelect portrait.png Yui Kimura S21 charSelect portrait.png Zarina Kassir S22 charSelect portrait.png Cheryl Mason S23 charSelect portrait.png Felix Richter S24 charSelect portrait.png Élodie Rakoto
S25 charSelect portrait.png Yun-Jin Lee S26 charSelect portrait.png Jill Valentine S27 charSelect portrait.png Leon S. Kennedy
DIE KILLER IconHelpLoading killer.png
K01 charSelect portrait.png Der Fallensteller K02 charSelect portrait.png Der Geist K03 charSelect portrait.png Der Hinterwäldler K04 charSelect portrait.png Die Krankenschwester SH charSelect portrait.png Der Wandler HA charSelect portrait.png Die Hexe
DO charSelect portrait.png Der Doktor BE charSelect portrait.png Die Jägerin CA charSelect portrait.png Der Kannibale K10 charSelect portrait.png Der Albtraum K11 charSelect portrait.png Das Schwein K12 charSelect portrait.png Der Clown
K13 charSelect portrait.png Das Gespenst KK charSelect portrait.png Die Legion K15 charSelect portrait.png Die Seuche K16 charSelect portrait.png Ghost Face K17 charSelect portrait.png Der Demogorgon K18 charSelect portrait.png Der Oni
K19 charSelect portrait.png Der Todesbote K20 charSelect portrait.png Der Henker K21 charSelect portrait.png Die Fäule K22 charSelect portrait.png Die Zwillinge K23 charSelect portrait.png Der Trickster K24 charSelect portrait.png Nemesis