Dead by Daylight Wiki
Advertisement
WAS IST EIN TEST-BUILD UND WIE KANN ICH ES SPIELEN?
Toolbox PTB
Ein Test-Build, auch als PTB (Public Test-Build) bezeichnet, ist eine Vorabversion des Spiels und ermöglicht Spielern, vor der Veröffentlichung der Hauptversion Verbesserungsvorschläge und Fehler den Entwicklern mitzuteilen. Der Spielstand der Spieler wird wenige Tage vor der Öffentlichung des Test-Builds kopiert. Jeglicher Fortschritt, der in einem Test-Build gemacht wird, wird nach Beendigung der Testphase nicht mit in die Hauptversion übernommen.

Ein Test-Build ist nur für Spieler der Steam-Version von Dead by Daylight verfügbar. Nach einem Rechtsklick auf Dead by Daylight in der Bibliothek von Steam klickt man auf Eigenschaften. Im erscheinenden Fenster den Reiter Beta öffnen und im Drop-Down Menü public-test - External Branch for Public Tests auswählen. Danach führt Steam ein Update aus. Um das Test-Build wieder zu verlassen, gilt der selbe Vorgang wie für das Betreten des Test-Builds.

710ptbbanner

Das Test-Build 7.1.0 wurde am 5. Juli 2023 veröffentlicht und bringt folgende Neuerungen und Änderungen:

Features[ | ]

Bots[ | ]

  • Getrennte Überlebende werden durch Bots ersetzt.
  • Unterstützung für neue Talente für Bots hinzugefügt: Dramaturgie und Plot-Twist.

UI[ | ]

  • Das Einwilligungs-Popup wird jetzt früher angezeigt.

Inhalt[ | ]

Neuer Überlebender: Nicolas Cage[ | ]

Talente:

Dramaturgie: Wird aktiviert, solange ihr gesund seid. Drückt beim Laufen die aktive Fähigkeitstaste 2, um 0,5 Sekunden lang mit durchgestreckten Knien zu laufen und dann 2 Sekunden lang 25% Eile zu erhalten, gefolgt von einem unbekannten Effekt.

  • Gefährdet für 12 Sekunden;
  • 2 Sekunden lang 25% Eile;
  • Schreit, aber nichts passiert;
  • Erhaltet einen zufälligen seltenen Gegenstand mit zufälligem Zusatz in die Hand und lasst alle gehaltenen Gegenstände fallen.

Der gleiche Effekt kann nicht zweimal hintereinander auftreten. Verursacht Erschöpfung für 60/50/40. Kann nicht im erschöpften Zustand verwendet werden.

Szenenpartner: Wird aktiviert, wenn ihr euch im Terrorradius des Killers befindet. Immer wenn ihr den Killer anseht, schreit ihr und seht dann 3/4/5 Sekunden lang die Aura des Killers. Es besteht die Möglichkeit, dass ihr erneut schreit. Wenn ihr dies tut, seht ihr die Aura des Killers weitere 2 Sekunden lang. Szenenpartner geht dann für 60 Sekunden in die Abklingphase.

Überraschende Wendung: Wird aktiviert, wenn ihr verletzt seid. Drückt die Fähigkeitstaste 2, während ihr geduckt und bewegungslos seid, um lautlos in den Sterbezustand zu gelangen. Wenn ihr Plot-Twist verwendet, um in den Sterbezustand zu gelangen, hinterlässt ihr keine Blutlachen, macht keinen Lärm und könnt euch vollständig aus dem Sterbezustand erholen. Wenn ihr euch mit Hilfe von „Überraschende Wendung“ selbstständig erholt, werdet ihr sofort vollständig geheilt und erhaltet 2/3/4 Sekunden lang 50% Eile. Dieses Talent wird deaktiviert, wenn ihr euch auf irgendeine Weise selbstständig erholt. Das Talent wird wieder aktiviert, wenn die Ausgangstore mit Strom versorgt werden.

Werkzeugkasten-Zusatz-Updates:[ | ]

  • Nagelneues Teil – neue Funktion:
    • Die Aktion „Werkzeugkasten-Reparatur“ wird durch „Nagelneues  Teil installieren“ ersetzt.
    • Während der Installation werdet ihr mit einem schwierigen Fähigkeitscheck konfrontiert.
    • Bei erfolgreichem Fertigkeitscheck werden die erforderlichen Ladungen des Generators um 10 reduziert.
    • Dieser Zusatz wird bei Benutzung verbraucht.

Killer-Talent-Updates:[ | ]

  • Gnadenstoß:
  • Jedes Mal, wenn ein Generator fertiggestellt wird, wächst die Leistung von Gnadenstoß. Erhaltet 2 Token, maximal 5 Token gleichzeitig. Verbraucht einen Token, um die Distanz eures nächsten Ausfallangriffs um 70%/75%/80% zu erhöhen.
  • Klaustrophobie:
  • Jedes Mal, wenn ein Generator abgeschlossen ist, werden alle Fenster und Sprung-Standorte für die nächsten 20/25/30 Sekunden für alle Überlebenden gesperrt. Ihr seht die Aura der Sprung-Standorte, die für die Dauer durch Klaustrophobie blockiert sind.
  • Henkerstreich → Geißelhaken: Henkerstreich:
  • Erhaltet eine Benachrichtigung, wenn jemand beginnt, einen Haken zu sabotieren. Seht beim Tragen eines Überlebenden die Aura eines beliebigen Überlebenden im Umkreis von 8/9/10 Metern um einen Geißelhaken.
  • Gebietszwang:
  • Entfaltet das Potenzial der eigenen Aura-Lesefähigkeit. Die Auren der Überlebenden werden euch 4/5/6 Sekunden lang angezeigt, wenn sie den Keller betreten und ihr mehr als 24 Meter vom Kellereingang entfernt seid. Gebietszwang kann nur einmal alle 45 Sekunden ausgelöst werden.
  • Vergissmeinnicht:
  • Jedes Mal, wenn eure Besessenheit einen Gesundheitszustand verliert, erhaltet ihr einen Token. Jeder Token erhöht die Öffnungszeit der Ausgangstore um 6 Sekunden bis zu einem Maximum von 12/18/24 zusätzlichen Sekunden. Die Besessenheit wird durch Vergissmeinnicht nicht beeinflusst.
  • Fluch: Publikumskontrolle:
  • Der Entitus blockiert ein Fenster für 40/50/60 Sekunden, nachdem ein Überlebender einen überstürzten Sprung durch das Fenster ausgeführt hat. Die Fluch-Effekte bleiben bestehen, solange das zugehörige Fluch-Totem steht.
  • Pfad der Folter:
  • Nachdem ihr einen Generator getreten habt, werdet ihr unaufdeckbar, bis der Generator aufhört, sich zurückzubilden. Während dieser Zeit wird den Überlebenden die gelbe Aura des Generators offenbart. Dieser Effekt kann nur einmal alle 80/70/60 Sekunden ausgelöst werden.

Überlebenden-Talent-Updates:[ | ]

  • Beweise dich:
  • Für jeden anderen Überlebenden, der in einem Umkreis von 4 Metern an einem Generator arbeitet, erhält er einen Reparaturgeschwindigkeitsbonus von 6%, 8% und 10%. Derselbe Bonus gilt auch für alle anderen Überlebenden in Reichweite. Überlebende können jeweils nur von einem Beweise dich-Effekt betroffen sein.
  • Wir werden ewig Leben:
  • Die Beschreibung wurde angepasst, um anzuzeigen, dass es für ALLE Blendungen funktioniert, nicht nur für Taschenlampen.
  • Sprengfalle:
  • Sprengfalle wird aktiviert, nachdem insgesamt 50% des Reparaturfortschritts an Generatoren abgeschlossen wurden. Nachdem ihr einen Generator mindestens 3 Sekunden lang repariert habt, drückt die aktive Fähigkeitstaste 1, um eine Falle zu installieren, die 100/110/120 Sekunden lang aktiv bleibt. Betroffene Generatoren werden allen Überlebenden durch eine gelbe Aura angezeigt. An einem Generator kann nur eine Falle aktiv sein. Wenn der Killer gegen einen präparierten Generator tritt, explodiert die Falle, betäubt ihn und blendet jeden in der Nähe. Sprengfalle wird dann deaktiviert.
  • Verwanzen:
  • Verwanzen wird aktiviert, nachdem insgesamt 50% des Reparaturfortschritts an Generatoren abgeschlossen wurden. Nachdem ihr einen Generator mindestens 3 Sekunden lang repariert habt, drückt die aktive Fähigkeitstaste 1, um eine Wanze zu installieren, die 100/110/120 Sekunden lang aktiv bleibt. Betroffene Generatoren werden allen Überlebenden durch eine gelbe Aura angezeigt. An einem Generator kann nur eine Wanze aktiv sein. Wenn der Killer bis auf 14 Meter an den präparierten Generator herankommt, wird seine Aura allen Überlebenden offenbart. Eine Beschädigung des Generators führt zur Zerstörung der Wanze.
  • Saboteur:
  • Seht Haken-Auren in einem Umkreis von 56 Metern um den Aufhebeort, wenn ein Überlebender getragen wird. Geißelhaken werden in Gelb angezeigt. Schaltet die Fähigkeit frei, Haken ohne Werkzeugkasten zu sabotieren. Die Sabotage eines Hakens ohne Werkzeugkasten dauert 2,3 Sekunden. Die Sabotageaktion hat eine Abklingzeit von 70/65/60 Sekunden.
  • Hellsicht:
  • Hellsicht wird immer dann aktiviert, wenn ihr ein Totem reinigt oder segnet. Während ihr die Hände frei habt, haltet die Fähigkeitstaste gedrückt, um euer volles Aura-Lesepotenzial freizuschalten. Bis zu 8/9/10 Sekunden lang seht ihr die Auren von Ausgangstorschaltern, Generatoren, Haken, Truhen und der Luke in einem Umkreis von 64 Metern.
  • Ausbruch:
  • Wenn ihr euch in einem Umkreis von 5 Metern um einen getragenen Überlebenden befindet, erhaltet ihr den Statuseffekt „Eile“ und bewegt euch mit einer um 5%/6%/7% erhöhten Geschwindigkeit. Die Wiggle-Geschwindigkeit des getragenen Überlebenden wird um 25% erhöht.
  • Anschnallen:
  • Während ihr einen sterbenden Überlebenden heilt, könnt ihr beide die Aura des Killers sehen. Wenn die Heilung eines Überlebenden vom sterbenden in den verletzten Zustand abgeschlossen ist, erhaltet sowohl ihr als auch der geheilte Überlebende 6/8/10 Sekunden lang Ausdauer.
  • Superhit:
  • Nachdem ihr den Killer mit einer Palette betäubt habt, sprintet ihr 4 Sekunden lang mit 150% eurer normalen Laufgeschwindigkeit. Verursacht den Statuseffekt „Erschöpft“ für 30/25/20 Sekunden. Dieses Talent kann nicht verwendet werden, solange man erschöpft ist.
  • Kalter Rückenschauer:
  • Erhaltet eine Benachrichtigung, wenn sich der Killer innerhalb einer Reichweite von 36 Metern befindet. Wenn sich der Killer in Reichweite befindet und euch mit klarer Sichtlinie ansieht, wird eure Geschwindigkeit beim Reparieren, Sabotieren, Heilen, Aushaken, Reinigen, Segnen, Öffnen von Ausgangstoren und Aufschließen um 2%/4%/6% erhöht. Die Effekte von Kalter Rückenschauer bleiben 0,5 Sekunden lang bestehen, nachdem der Killer wegschaut oder sich außerhalb der Reichweite befindet.

Level-Design[ | ]

  • Überarbeitung der Karten „Verfallener Kuhstall“ und „Widerliches Schlachthaus“.
    • Layout der Karte wurde geändert
    • Zugang zum Hauptgebäude wurde geändert
  • Der Inhalt des Coldwind-Farm-Reichs wurde global geändert, einschließlich weiterer Gameplays auf den Zaunfeldern.
  • Auch im Coldwind-Farm-Reich wurden die Maisfelder aktualisiert, um Blocker darin zu garantieren.

Fehlerbehebungen[ | ]

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Blocker Spieler daran hinderten, auf der Karte „Mutters Behausung“ zu navigieren.
  • Es wurde ein Problem im Polizeirevier von Raccoon City behoben, bei dem Zombies stecken blieben.
  • Es wurde ein Problem auf der Karte „Tal der Qual“ behoben, bei dem ein Überlebender durch die Türen eines Schranks gelangen konnte.
  • Es wurde ein Problem auf der Karte „Verfallener Kuhstall“ behoben, bei dem das Gas des Clowns durch die Wände dringen konnte.
  • Ein Kollisionsproblem auf der Karte „Tal der Qual“ wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die falsche Fehlermeldung „Host nicht erreichbar“ angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Fehler-Popup-Fenster für „Beschädigte Daten“ nicht ordnungsgemäß angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Loadouts in Prüfungen manchmal ausgerüstet waren, wenn im benutzerdefinierten Spiel alle Match-Management-Einstellungen auf „Keine“ gesetzt waren.
  • Es wurde vorläufig ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Spieler keine Adept-Erfolge freischalten konnten, wenn sie die Anforderungen erfüllten.

Bots[ | ]

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Bots immer wieder in dieselbe Falle tappen, wenn eine bestimmte Palette nicht zerbrochen ist.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Überlebenden-Bots ihre Taschenlampe immer wieder neu verwendeten, wenn sie versuchten, einen Killer zu blenden.

Konsole[ | ]

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Trophäen beim Wechseln der PS4- oder PS5-Konsole nicht ordnungsgemäß aktualisiert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das in Japan auf der Xbox zu einem falschen Zellenablauf-Timer führte.
  • Fixed an issue that cause trial can be seen when entering tally by disconnecting the controller, waiting a short time then reconnecting.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der AoT-Glücksbringer auf Switch nicht gewährt wurde.
  • Es wurde vorläufig ein Problem behoben, bei dem der Fehler 8.001 im Windows Store auftrat.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Einstellung „Ein“ des Untertitels beim Neustart des Spiels deaktiviert wurde.

Charaktere[ | ]

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass viele Killer nicht der Regel folgten, nach unten zu schauen, nachdem sie einen Überlebenden erfolgreich getroffen hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Killer beim Beschädigen eines Generators nicht der Regel folgten, nach unten zu schauen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Killer Ghost Face die Angriffsanimation nicht abspielte und stattdessen die Aufstehanimation abspielte, wenn ein normaler Angriff in der Hocke ausgeführt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Nachspieltonikum-Flasche des Clowns in seiner linken Hand während der Nachladeanimation unsichtbar wurde, wenn man als Clown Flaschen nachlud.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass das Videokassetten-Modell in den Händen der Überlebenden blieb, selbst nachdem sie es in einen Fernseher eingelegt hatten.
  • Als Geist wird das bleibende, nicht erkennbare Statuseffektsymbol korrekt angezeigt, wenn man mit dem Zusatz „Der Geist“ - Ruß enttarnt.
  • Der Ritter verfügt über eine robustere Strategie, um zu verhindern, dass er in Patrouillen-Wegen an oberen Hindernissen stecken bleibt.
  • Überlebende bleiben nicht mehr mit einem Rätselwürfel hängen, wenn sie beim Aufheben zu Boden gehen.
  • Das HUD kann nicht mehr verschwinden, nachdem das stehende Mori des Wandlers ausgelöst wurde.
  • Das Zerfetzen des Demogorgon wird nicht mehr abgebrochen, wenn die Esc-Taste gedrückt wird.
  • Wenn man ein Nachspiel-Gegenmittel in die Nähe eines Hindernisses wirft, wird die Emanation nicht mehr fälschlicherweise zu einem Nachspiel-Tonikum.
  • Die Ladungsleiste erschöpft sich jetzt korrekterweise sichtbar bei Gegenständen, die durch Franklins Untergang fallen gelassen werden, bis der Spieler geht und zu dem fallengelassenen Gegenstand zurückkehrt.
  • Fertigkeitschecks, die während Erbarmungsloser Sturm den Rand der Erfolgszone erreichen, werden nicht mehr als Fehlschläge gewertet.
  • Überlebende können den Roten Fleck nicht mehr sehen oder den Terrorradius hören, wenn der Demogorgon ein Portal nutzt.
  • Das Projektil des Todesboten wird nicht mehr abgebrochen, wenn ein Überlebender eine hastige Aktion ausführt.
  • Schwarze Abwehr funktioniert jetzt korrekt, wenn er Victor am Ende der Prüfung kontrolliert.
  • Adept-Erfolge werden jetzt in allen Fällen korrekt freigeschaltet, wenn die Anforderungen erfüllt sind.
  • Der Medkit-Bonusfortschritt bei einem großen Fertigkeitscheck weist jetzt die korrekten Werte auf.
  • Wenn Wesker bei einem vollständig infizierten Überlebenden, der über eine Palette oder ein Fenster springt, einen Ansteckenden Hechtsprung ausführt, wird der Überlebende nicht mehr fälschlicherweise gepackt und zugeschlagen.
  • Das Talent „Fluch: Im Angesicht der Dunkelheit“ wirkt sich nicht mehr fälschlicherweise auf Überlebende an Haken aus.
  • Der Status-Effekt „Eingeschränkt“ des Hexe-Zusatzes „Durchnässter Schuh“ bleibt nicht länger unbegrenzt bestehen, wenn zwei Überlebende die Phantomfalle auslösen und im Radius bleiben.
  • Wenn der Kannibale den Vergaser-Tuning-Guide verwendet, dauert es nicht mehr zu lange, bis er die maximale Höchstgeschwindigkeit erreicht.
  • Spieler, die als Krankenschwester spielen, können nicht länger die Killer-Stärke-Taste gedrückt halten, wenn ein Teleport gerade nicht aufgeladen ist, um teleportieren zu können, sobald er aufgeladen ist.
  • Der Wandler wird nicht mehr auf Stufe 1 von Diabolik zurückgesetzt, wenn jemand während des stehenden Mori die Verbindung unterbricht.

UI[ | ]

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Loadout-Seite zurückgesetzt wurde, wenn der Host die Match-Management-Einstellung änderte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das das Hinzufügen eines vierten Bots aufgrund überlappender Spielerlisten über der Schaltfläche verhinderte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Symbole sichtbar waren, die beim Beobachten anderer Spieler nicht sichtbar sein sollten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Herausforderungs-Tracker zu schnell geschlossen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Wallet-Tooltip hinter den Namen der Überlebenden in der Lobby angezeigt wurde.

Bekannte Probleme[ | ]

  • Die Krankenschwester blickt immer noch nicht nach unten, nachdem sie einen Überlebenden erfolgreich getroffen hat.
Advertisement