Dead by Daylight Wiki
Advertisement

671-patchnotes-forum-copie

Patch 6.7.1 wurde am 3. Mai 2023 veröffentlicht und bringt folgende Neuerungen und Änderungen:

Fehlerbehebungen[ | ]

Bots[ | ]

  • Bots haben keinen Kitzelkampf mehr, wenn sie beide von der Uroboros-Infektion des Masterminds infiziert sind und versuchen, sich gegenseitig mit Erste-Hilfe-Sprays zu besprühen.
  • Wenn Sie gegen die Dredsche spielen, schließen Bots mit größerer Wahrscheinlichkeit Schränke ab.
  • Beim Spielen auf der Karte „Widerliches Schlachthaus“ springen Bots nicht mehr endlos über ein Fenster, wenn sie auf jemanden aushaken wollen.

Charaktere[ | ]

  • VFX-Probleme treten bei beim Oni während der Intro-Kamera, Mori und Wertungs-Bildschirm nicht mehr auf.
  • Beim Wechseln zwischen Anpassungen treten bei Ghost Face keine VFX-Probleme mehr auf.
  • Rauch-VFX werden nicht mehr angezeigt, wenn zwischen bestimmten gesperrten Anpassungen gewechselt wird.
  • Wenn die Schädelhändlerin eine Palette zerstört, wird die Animation wie beabsichtigt abgespielt.
  • Es wurde ein Problem beim Gespenst behoben, dass dazu führte, dass man in der Luft zitterte, anstatt kontinuierlich zu fallen, wenn man von einer hohen Position springt und zu Boden fällt.
  • Das Treffen eines Überlebenden mit der Guardia Compania des Ritters setzt nun, wie vorgesehen, „Spiel mit deinem Essen“-Token zurück.
  • Der Strahl der Taschenlampe wird nicht mehr durch den Körper des Geistes behindert, wenn er unsichtbar ist.
  • Der Zenobit kann sich nicht mehr weit vom Überlebenden teleportieren, wenn der Teleport direkt ausgelöst wird, nachdem der Überlebende mit dem Lösen des Rätselwürfels begonnen hat.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige der kosmetischen VFX während des Spielens eines Matches verschwanden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Trittanimation zum Zerbrechen von Paletten und Generatoren versetzt war, während die Jägerin mit dem Anpassungsset „Nachteule“ ausgestattet war.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Arm der Jägerin in der Killer-POV einrastete, wenn beim Fallen ein Beil geworfen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Überlebender, wenn er unmittelbar nach dem Aushaken beginnt, einen anderen Überlebenden zu heilen, dieser so positioniert wird, dass es zwischen ihnen zu Überschneidungen kommt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Hände des Gespensts kurz blau blinkten, wenn die Killerkraft während des Ladevorgangs in letzter Sekunde freigesetzt wurde, wodurch sie sich kurzzeitig duplizierten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Duck- und Aufsteh-Animation des Schweins nicht kürzer war, wenn es mit dem Kampfgurte-Zusatz ausgestattet war.

Animationen[ | ]

  • Eine Optimierung für Animationen deaktiviert, die in bestimmten Situationen abgehackte Animationen oder Animationen mit niedriger Bildrate verursacht haben.

Umgebung[ | ]

  • Problem auf der Karte Pale Rose im Blackwater Sumpf behoben, bei dem es ein Kollisionsproblem auf der Treppe des Bootes von Pale Rose gab.
  • Es wurde ein Problem auf allen Karten rund um die Killerhütte behoben, bei dem eine Kollision die Navigation um das Äußere der Hütte herum behinderte.
  • Es wurde ein Problem auf der Karte Seufzendes Lagerhaus im MacMillan Anwesen behoben, bei dem der Killer den Zugang zur Treppe zum Keller blockieren konnte.
  • Es wurde ein Problem auf der Karte Grubenschacht des MacMillan Anwesens behoben, bei dem der Killer den Zugang zur Treppe zum Keller blockieren konnte.

Archive[ | ]

  • Die Herausforderung „Erlösung oder Opferung“ erhält keinen unbeabsichtigten zusätzlichen Fortschrittspunkt mehr, wenn ein Überlebender während des Endgames aufgehängt wird.
    • Probleme im Zusammenhang mit den Kernerinnerungen-Herausforderungen.
    • Erinnerungsfragmente spawnen nicht mehr zu nahe an den Spieler-Spawnpunkten und aneinander.
    • Das Erinnerungsportal bleibt nicht länger angezeigt, nachdem ein anderer Spieler damit interagiert hat.
    • Der Demogorgon kann keine Erinnerungsfragmente mehr sammeln, während er die Upside Down durchquert.
    • Überlebende können nicht mehr mit dem Erinnerungsportal interagieren, während sie mit Victor außer Gefecht gesetzt sind, wenn sie gegen die Zwillinge spielen.
    • Es wurden mehrere Probleme mit den Überlebenden-Interaktionen und der Sichtbarkeit mit Erinnerungsfragmenten und der Interaktion mit dem Erinnerungsportal behoben, wenn Victor beim Spielen gegen die Zwillinge von Spielern in der Nähe befreit wurde.
    • Der Killer kann nicht mehr mit dem Erinnerungsportal interagieren, während er einen Überlebenden trägt.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Audio-Feedback zum Sammeln eines Erinnerungsfragments nur einmal statt pro Fragment abgespielt wurde.
    • Der Ritter kann keine Erinnerungsfragmente mehr sammeln, während er einen Patrouillenpfad für eine Wache erstellt.
    • Ein inkonsistentes Seitenwechsel-Audio im Archiv wurde behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich die Kamera des Killers bei der Interaktion mit dem Erinnerungsportal unbeabsichtigt bewegte.

Audio[ | ]

  • Die Geräusche von Überlebenden, die sich wehren, fehlen nicht mehr im Mori des Wandlers, wenn der Zusatz Judiths Grabstein ausgerüstet ist.
  • Das Grunzen von Überlebenden hält nicht länger an, nachdem sie geheilt wurden, während sie sich in der Erkennungszone der Drohne der Schädelhändlerin befanden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem während eines aktiven Events beim automatischen Füllen des Blutnetzes mehrmals derselbe Sound für den Kauf von Gegenständen abgespielt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die SFXs für die Körperzertrenner-Waffe der Schädelhändlerin fehlten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Körperzertrenner-Waffe für die Schädelhändlerin keine Angriffsgeräusche hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Klicken auf die Talent-Vorschau-UI-Schaltfläche keinen Ton erzeugte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwendung des „In Erinnerung an Maurice“-Outfits für die Dredsche nicht die zusätzlichen Pferde-Soundeffekte

Level-Design[ | ]

  • Die Krankenschwester kann sich auf der Karte Polizeirevier von Racoon City nicht mehr außerhalb der Grenzen teleportieren.
  • Mehrere Kollisionsprobleme im Reich des Roten Waldes wurden behoben.
  • Behebung von Problemen im Eisenwerk der Qual, bei denen einige Killer ihre Kräfte an Orten landen konnten, die für Überlebende unerreichbar waren.
  • Zombies bleiben nicht mehr an Geländern in Pater Campbells Kapelle hängen.
  • Behebung eines Problems im Seufzenden Lagerhaus, bei dem Killer keine Überlebenden aufheben konnten.
  • Ein Problem beim Zerstörten Platz wurde behoben, bei dem der dunkle Nebel nicht richtig auf der Karte positioniert wurde.
  • Zombies sollten nicht mehr im Tempel der Läuterung stecken bleiben.
  • Zombies sollten nicht mehr im Dead Dawg Saloon stecken bleiben.
  • Globales Problem behoben, bei dem Trümmer von Paletten in den Boden ragten.
  • Situation verbessert, in der der Mangel an Haken in der Badham-Vorschule die Killer negativ beeinflusste.
  • Clipping-Assets im Tempel der Purgation behoben.
  • Ein unpassierbarer Bereich in der Badham-Vorschule wurde entfernt.
  • Problem auf Sprithimmel behoben, das Nebel um die Tankstelle herum hinzufügt.
  • Problem im Mount Ormond Resort behoben, das den Albtraum daran hinderte, Traumschlingen um das Gebäude herum zu platzieren
  • Die Totenkopfhändlerin kann mit Drohnen keine Türen mehr in Pater Campbells Kapelle blockieren.
  • Der Demogorgon kann auf Sprithimmel nicht mehr auf Metallhaufen springen.
  • Zombies können jetzt zwischen Autos in Haddonfield navigieren.
  • Problem in der Midwich Grundschule behoben, bei dem Victor unerreichbar auf Metallregalen stehen konnte.
  • Charaktere werden nicht mehr vor einem Karren auf dem Zerstörten Platz blockiert.
  • Killer können nicht mehr auf einem Haken in der Midwich Grundschule landen.
  • Behebung eines Problems in der Badham-Vorschule, bei dem der Killer einen Überlebenden, der an einem Generator arbeitete, nicht greifen konnte.
  • Behebung eines Problems im Dead Dawg Saloon, bei dem eine Kollision die Killer-Navigation in der Nähe der Bar verhinderte.
  • Zombies navigieren jetzt besser im Tempel der Läuterung.
  • Problem im Behandlungsraum behoben, bei dem Killer in der Nähe eines Hakens Body-blocked wurden.
  • Die Traumschlingen des Albraums können nicht mehr an den Wänden der Mine im Grubenschacht platziert werden.
  • Nebel erscheint jetzt wie vorgesehen auf der Karte Polizeirevier von Racoon City.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das sich die Bäume nicht auflösten, wenn der Entitus einen Überlebenden auf den verschiedenen Karten opferte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der dunkle Nebel in der Tankstelle nicht richtig angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Killer auf den Felsen der Hügel in Crotus Prenn-Karten stehen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Engpass die Spieler in der Nähe der Ausgangstore auf dem Shattered Square beeinflusste.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler nicht an der Seite des Pale Rose Bootes springen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das Spieler daran hinderte, auf der Kellertreppe, Zerstörter Platz, richtig zu navigieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Fallen des Fallenstellers in der Nähe der Zäune des Zerstörten Platzes auftauchte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Spieler im Keller im Westflügel der RPD-Karte blockiert waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass die Krankenschwester im Krabbenkutter richtig teleportieren konnte.
  • Ein Problem im Zusammenhang mit dem blockierten Fenster im Myers House wurde behoben und eine Sackgasse geschaffen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Killer auf der Minenkarte auf einen Holzstapel springen konnten.

UI[ | ]

  • Spieler können die Datenschutzrichtlinie nicht mehr gleichzeitig akzeptieren und ablehnen.
  • Behebung eines Problems, das einen Absturz verursachte, nachdem man Level 50 im Blutnetz erreicht hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler den Namen eines anderen Spielers nicht verbergen konnte, nachdem er den Namen angezeigt hatte, wenn die Einstellung „Andere Spielernamen verbergen“ aktiviert war.
  • Blutpunktkosten im Tooltip werden jetzt rot angezeigt, wenn nicht genügend Blutpunkte vorhanden sind.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die rote Umrandung der mittleren Schaltfläche nach dem automatischen Kauf des Blutnetz-Levels auf Switch erhalten blieb.
  • Softlock beim Kauf von Blutnetzen beim Charakterwechsel behoben.

Terror Radius - Visuelles Feedback[ | ]

  • Das visuelle Feedback des Terrorradius wird jetzt angezeigt, wenn der Audiopegel einen bestimmten hörbaren Schwellenwert erreicht, um zu vermeiden, dass die Anzeige angezeigt wird, wenn der Ton kaum wahrnehmbar ist.

Verschiedenes[ | ]

  • Das Symbol für das Heimtückisch-Talent leuchtet nicht mehr auf, wenn ihr von einer anderen Quelle aus nicht mehr erkennbar werdet. Jetzt leuchtet es nur noch auf, um anzuzeigen, wenn das Talent selbst aktiv ist.
  • Es wurde ein Absturz auf PS4 behoben, der während der Initialisierung auftreten konnte.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der sehr selten bei der Verwendung des Blutnetzes auftreten konnte.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der am Ende einer Prüfung auftreten konnte.
  • Auf der Nintendo Switch blinkt der Bildschirm während der Initialisierung nicht mehr weiß.
  • Das Blutnetz kauft erneut Knoten gemäß der in seiner Beschreibung geschriebenen Priorität: Knoten, die dem Zentrum am nächsten sind, mit der niedrigsten Seltenheit zuerst.
  • Fehler 8007 für Spieler im Windows Store behoben.
Advertisement