Killerinstinkt

Aus Dead by Daylight Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Überlebender, der durch Killerinstinkt angezeigt wird

Der Killerinstinkt ist eine exklusive Spielmechanik für Killer in Dead by Daylight.

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Killerinstinkt ist eine Mechanik, welche einen Überlebenden für die Dauer des Instinkts durch ein pulsierendes Spinnennetz anzeigt, welches Überlebenden folgt, wenn diese sich bewegen. Zusätzlich werden Überlebende in einer orangen Umrandung angezeigt.

Im Gegensatz zur Aurawahrnehmungsfähigkeit kann der Effekt nicht durch das Betreten eines Schließschranks oder Talente verhindert werden.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden Fähigkeiten der Killer nutzen Killerinstinkt:

  • Wilde Raserei: Nachdem ein Überlebender der nicht unter Tiefe Wunde leidet getroffen wird, zeigt Killerinstinkt alle anderen Überlebenden die auch nicht unter Tiefe Wunde leiden an.
  • Mantel der Nacht: Wird man während des Stalkens durch einen Überlebenden aufgedeckt, wird dieser Überlebende durch Killerinstinkt angezeigt.
  • Aus dem Abgrund: Reist man durch ein Portal werden alle Überlebenden in der Nähe eines aktiven Portals angezeigt.
  • Riten des Urteils: Killerinstinkt zeigt alle Überlebende an, welche über den Pfad der Folter laufen oder rennen.
  • Blutbande: Zeigt durch Killerinstinkt Überlebende an, welche in der Nähe von Victor gehen oder rennen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Killerinstinkt wird bei den Fähigkeiten Riten des Urteils und Blutbande nicht ausgelöst, sollte der Überlebende schleichen.