Dead by Daylight Wiki
Dead by Daylight Wiki

Der Keller mit den vier Haken

Dbd-journal-basement.png Quotes left.png Ich ging weiter, als ich es jemals gewagt habe. Ich kann nicht sagen, was mich dazu getrieben hat, diese Reise zu wagen, aber da ich wieder am Lagerfeuer bin, werde ich versuchen, das darzustellen, was ich heute gesehen habe. In einem der Häuser befand sich eine Treppe, die zu diesem Folterraum führte. Ein Keller mit vier Haken. Aber nicht wie andere, die viel zufälliger erscheinen. Diese vier Haken sind ... irgendwie angeordnet. Sie müssen einen Zweck haben. Ich weiß nichts über diesen Ort. Aber es war voller Erinnerungen an endloses Leid und Folter. Der Geruch von getrocknetem Blut und Eingeweiden liegt immer noch in meinen Nasenlöchern. Quotes right.png
~ Benedict Bakers Journal – von Autoren dieses Wikis übersetzt

Der Keller ist ein besonderer Ort in jeder Karte von Dead by Daylight.

Überblick[]

Der Keller ist ein unterirdischer Ort auf der Karte, in welchem die Anwesenheit des Entitus am stärksten zu spüren ist, was durch unheimliche Geräusche, die von den Kellerwänden kommen und rote Lichter, die durch Risse in ihnen leuchten, unterstrichen wird.

Inhalte[]

Der Keller kann über eine Treppe entweder in der Killerhütte oder (wenn vorhanden) im Hauptgebäude der jeweiligen Karte betreten werden. Er enthält vier Schließschränke, immer eine Kiste sowie einen speziellen Satz von vier unzerstörbaren Haken.

Strategie[]

Manchmal ist es für die Überlebenden von Vorteil, herauszufinden, wo sich der Keller auf der Karte befindet, um herauszufinden, ob sie eine sichere Zone auf der Karte schaffen können, indem sie die Haken, welche weiter vom Keller entfernt sind, zerstören.

Zum Beispiel auf Azarovs Ruhestätte, wo sich der Keller entweder auf der einen oder der anderen Seite befindet. Wenn sie alle Haken auf der Seite gegenüber dem Keller zerstören, werden sie sich aus dem Griff des Killers befreien können, bevor dieser einen Haken erreichen kann.

Für Killer ist es auch wichtig, ihren Keller früh zu lokalisieren, damit sie wissen, wo sie die Überlebenden hintragen können, wenn alle ihre Haken zerstört sind und sie nicht auf den Haken-Respawn warten wollen.

Aufgrund von Updates, die die Haken zum Respawnen veranlassen, ist die Strategie jedoch nicht mehr so effektiv wie früher.

Belohnungen[]

Die Überlebenden bekommen durch das verweilen im Keller extra Blutpunkte.

Welten & Karten
MACMILLAN-ANWESEN AUTOHAVEN-SCHROTTPLATZ COLDWIND FARM CROTUS-PRENN-ANSTALT HADDONFIELD BACKWATER-SUMPF
Eisenhütte der Qual Azarovs Ruhestätte Das Thompson-Haus Gestörtenabteilung Lampkin Lane Die Pale Rose
Grubenschacht Bluthütte Faulige Felder Vater Campbells Kapelle Schaurige Speisekammer
Kohlelager Sprithimmel Tal der Qual
Schutzwald Schrottplatz Verfallener Kuhstall
Seufzendes Lagerhaus Werkstatt Widerliches Schlachthaus
LÉRYS GEDENKINSTITUT ROTER WALD SPRINGWOOD GIDEON-FLEISCHFABRIK YAMAOKA-ANWESEN ORMOND
Behandlungsbereich Mutters Behausung Badham-Vorschule I-V Das Spiel Familiensitz Skiort am Mount Ormond
Der Tempel der Reinigung Heiligtum des Zorns
HAWKINS NATIONAL LABORATORY GRAB VON GLENVALE SILENT HILL RACCOON CITY
Der Untergrundkomplex Dead Dawg Saloon Midwich Elementary School Polizeistation von Raccoon City
Unterorte
Die Geisterwelt Die Traumwelt Das Lagerfeuer
Wiederkehrende Standorte
Der Keller Die Killerhütte
Unveröffentlichte Karten
MACMILLAN-ANWESEN CROTUS PRENN ZUFLUCHT BACKWATER-SUMPF
Mini Infinite Gym Dead Lake
Seb's Dream Grim Gully