Kein Gejammer

Aus Dead by Daylight Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
KEIN GEJAMMER
Teachable noMither.png

Kein Gejammer ist ein einzigartiges, lehrbares Perk von David King. Das heißt, das Perk ist bis Level 40 ausschließlich in seinem Blutnetz zu finden. Ab Level 40 kann es, nachdem es mit David King im Blutnetz als Lehrbares Perk erworben wurde, auch für anderen Überlebende freigeschaltet werden, sodass diese das Perk auch in ihren Blutnetzen finden können. Gelegentlich kann dieses Perk auch im Schrein der Geheimnisse für schillernde Scherben gekauft werden.

Kein Gejammer
No Mither
Für die Dauer der Prüfung leidest du unter dem Statuseffekt Gebrochen.

Dein Dickes Blut gerinnt praktisch sofort.

  • Du hinterlässt keine Blutpfützen.
  • Durch Verletzungen hervorgerufene Schmerzenslaute werden dauerhaft um -/25/50 % verringert.
  • Gewährt die Fähigkeit, dich vollständig vom Todesstatus zu erholen.

„Ich bin durchgedreht. Hab ihm einfach eine verpasst ... Natürlich wurde ich deswegen gesperrt ... Danach bin ich in den Pub, hab mir ein paar Bier hinter die Binde gegossen und hab die Sache abgehakt. Hatte auch keinen Bock, deswegen rumzujammern, verstehst du? War mir alles scheißegal.“ -David King


LEVEL 1 LEVEL 2 LEVEL 3 LEHRBAR
4000 Blutpunkte 5000 Blutpunkte 6000 Blutpunkte 5000 Blutpunkte

Inhaltsverzeichnis

Taktiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Fähigkeit sich unbegrenzt vollständig vom Todesstatus zu erholen, und das währenddessen heimlich, macht diesen Perk zu einem der effektivsten Methoden, um die "Slugging"-Strategie zu kontern.
    • Mit Sluggen bezeichnet man die Strategie, in dem der Killer einen Überlebenden in den Todesstatus liegen lässt, um zum Beispiel sich mehr Zeit einzuholen, andere Überlebenden in eine Falle zu locken oder bewusst diese Person ausbluten zu lassen.
    • Da der Killer bereits weiß ob und wer Kein Gejammer verwendet, wird er einem meistens nicht liegen lassen.
    • Selbst wenn der Killer einen liegen lässt, so hat man nur so viele Möglichkeiten, wie der Ausbluten-Timer es zulässt. Das bedeutet das man maximal 7 Mal sich selbst aus dem Todesstatus erholen kann, außer man verwendet Unbeugsam wodurch man maximal 9 Mal die Chance erhält.
  • Es kann mit Entscheidungsschlag kombiniert werden, um die einzige Schwäche von Entscheidungsschlag und ebenfalls die Schwäche von Kein Gejammer zu annullieren.
    • Ebenfalls sehr hilfreich in der Situation in dem der Killer einen Überlebenden liegen lässt, um den letzten Überlebenden zu finden.
  • Es wird ebenfalls empfohlen Kein Gejammer mit Perks wie Widerstandsfähigkeit, Das geschieht nicht oder Hart im Nehmen zu kombinieren, um deren Effekte komplett auszunutzen.
  • Wenn der Killer Thanatophobia verwendet, leiden alle konstant unter einer verringerten Reparatur-, Heilungs-, und Sabotagegeschwindigkeit.
  • Beharrlichkeit hilft ebenfalls, da man sich gleichzeitig erholen und wegkriechen kann.


Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Perk wurde ursprünglich Just A Scratch bzw. Nur ein Kratzer genannt, laut einem Interview mit Mathieu Cote (Producer).
  • Das Benutzen des Perks gibt einem ein besonderes Icon in der Statusleiste in der unteren linken Ecke, wodurch alle Überlebende und der Killer selbst informiert werden, das man Kein Gejammer verwendet.
  • Im Gegensatz zu Eiserner Wille verringert Kein Gejammer die Schmerzenslaute auch im Todesstatus.
  • Kein Gejammer verhindert den Einsatz von Selbstfürsorge, wodurch man diese Perks nicht gleichzeitig benutzen sollte.
  • Sich vollständig zu erholen benötigt 32 Sekunden ohne die Hilfe eines Überlebenden oder eines zusätzlichen Perks.
  • Da man durch Kein Gejammer' keine Blutspuren hinterlässt, kontert man gleichzeitig Bluthund.


Gallerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]