Hart im Nehmen

Aus Dead by Daylight Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
HART IM NEHMEN
Teachable deadHard.png

Hart im Nehmen ist ein einzigartiges, lehrbares Perk von David King. Das heißt, das Perk ist bis Level 35 ausschließlich in seinem Blutnetz zu finden. Ab Level 35 kann es, nachdem es mit David King im Blutnetz als Lehrbares Perk erworben wurde, auch für anderen Überlebende freigeschaltet werden, sodass diese das Perk auch in ihren Blutnetzen finden können. Gelegentlich kann dieses Perk auch im Schrein der Geheimnisse für schillernde Scherben gekauft werden.

Hart im Nehmen
Dead Hard
Aktivierbares Talent.
Du stehst eine Verletzung durch. Bist du verletzt, nutze deine Adrenalinreserven und stürme schnell nach vorn, um Schaden zu vermeiden.
  • Drücke die Taste für die aktive Fähigkeit während du läufst, um zu stürmen.
  • Während du voranstürmst, erleidest du keinen Schaden.
  • Verursacht 60/50/40 Sekunden lang den Statuseffekt Erschöpfung.
  • Während du läufst, erholst du dich nicht vom Statuseffekt Erschöpfung.

„Eines Nachts, als wir durch ein Gässchen schlenderten, flog plötzlich eine Bierflasche an mir vorbei, und dann noch eine, und noch eine. Da dachte ich bei mir: "Das wird ein Spaß, Jungs, die möbeln wir auf!" Und es wurde eine richtige gute Prügelei, das kann ich dir sagen!“ -David King


LEVEL 1 LEVEL 2 LEVEL 3 LEHRBAR
4000 Blutpunkte 5000 Blutpunkte 6000 Blutpunkte 5000 Blutpunkte

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Aktivieren von Hart im Nehmen entfernt während der Dauer die Hitbox vom Überlebenden. Das bedeutet, das man keinen Schaden während der Dauer nimmt, die Kollision ist dennoch vorhanden, wodurch zum Beispiel nicht durch den Killer sprinten kann.
    • Das kollidieren mit einem Objekt, einer Person oder einer Wand verringert die Dauer von Hart im Nehmen, wodurch der Effekt ungewollt früher endet.
  • Der Effekt von Hart im Nehmen ermöglicht das Rennen über einer Bärenfalle, ohne diese auszulösen.
  • Hart im Nehmen ist am Stärksten gegen die Krankenschwester, da sie einen nicht treffen kann und unweigerlich in den Ermüdungsstatus wechselt, was einem viel Zeit gibt.
    • Dennoch kann der Killer dies erwarten, wodurch zum Beispiel die Krankenschwester eine weitere Ketten-Teleportation bereit hält, um Hart im Nehmen zu kontern.


Change Log[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Patch 1.9.1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Quality of Life: Passt die Geschwindigkeitskurve vonHart im Nehmen an, damit es mit der Animation übereinstimmt.
    • Dies war der 1 von 2 Schritten, um Hart im Nehmen mehr sichtbar für den Killer zu machen.

Patch 2.0.0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Quality of Life: Fügt eine neuen Animation hinzu.
    • Dies war der 2 von 2 Schritten, um Hart im Nehmen mehr sichtbar für den Killer zu machen.
  • Quality of Life: entfernt den Geschwindigkeitsbonus in der Luft. Diese Änderung wurde gemacht, damit Spieler nicht auf Orte kommen, die unerreichbar für den Killer ist.


Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Perk wurde ursprünglich Line Break genannt, laut einem Interview mit Mathieu Cote (Producer).
    • Line Break könnte man in "Zeilenumbruch" oder "Leitungsbruch" übersetzen, was jedoch unglaublich komisch klingt.
  • Die Fähigkeit-Aktivieren Taste liegt standardgemäß bei 'E/A/X' (PC/XBOX/PS).
  • Die genaue Dauer um nach vorne zu stürmen wurde mit 0.5 Sekunden bekanntgegeben und bestätigt.
  • Hart im Nehmen erlaubte es zu beginn den Spielern, durch die Barriere des Ausgangstores zu stürmen, wodurch man die Umrisse auf der Karte von Außen betrachten konnte. Dies wurde heraus gepatched.