Haken

Aus Dead by Daylight Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dbd-journal-hook2.png Quotes left.png Diese zähen Haken, die über diese alptraumhafte Welt verstreut sind, repräsentieren den wahren Horror der Sache, die diesen Ort beherrscht - der Entitus. Killer bringen ihre Beute an die Haken, um sie zu foltern, bevor diese verdrehte Klauenmasse für den letzten Schlag herunterkommt. Es besteht immer noch die Möglichkeit der Flucht, sobald man an einem Haken aufgehangen wurde. Entweder erleidet man qualvolle Schmerzen, während man sich dreht und wendet, um mit einer vollständigen Schulter zu entkommen. Manchmal bekommt man sogar Hilfe von anderen, die ebenfalls in diesem Albtraum leben.

Eine der schrecklichsten Szenen ist nicht immer diejenige, die man am Haken erleidet. Sondern eher ein Zeuge zu sein. Angst zu sehen, wie jemand anderes um seine Freiheit kämpft, ist etwas, was ich gerne ungesehen machen würde. Gliedmaßen, die sich auf unnatürliche Weise bewegen, und auch mein innerer Kampf. Manchmal versuche ich zu helfen. Aber oft wird meine Angst vor den Haken zu groß. Was ist Überleben mit Blut an deinen Händen?

Quotes right.png
~ Benedict Bakers Journal – - von Autoren dieses Wikis übersetzt
IconHelpLoading hook.png

Haken (auch Fleischerhaken oder Opferhaken) sind eine Art von Objekten in Dead by Daylight.


Zweck

Der Zweck von Haken besteht darin, dem Killer zu ermöglichen, Überlebende dem Entitus zu opfern.

Haken werden in jeder Runde prozedural erzeugt, daher variieren ihre Standorte.

Eine Ausnahme bilden dabei Haken an besonderen Orten auf Karten. Wenn sie dort erscheinen, sind sie immer an der selben Stelle.

Festhaken

IconHelp sounds.png Quotes left.png Der Entitus ist zufrieden! Töte mehr Fleisch! Quotes right.png
~ Die Stimmen

In der Nähe eines Hakens, der nicht sabotiert oder von einer früheren Opferung kaputt gemacht wurde, hat der Killer, der einen Überlebenden trägt, die Möglichkeit, diesen aufzuhaken.
Wenn ein Überlebender vom Entitus am Haken getötet wird, kann der Killer den gleichen Haken nicht mehr für einen anderen Überlebenden verwenden. Die Kellerhaken sind dabei eine Ausnahme.

Phasen

IconHelp note.png Quotes left.png Ich habe diese Flucht oft probiert, was meiner Dummheit geschuldet war. Es war der Versuch eines Narren, der oft mehr Schmerz zur Folge hatte, als er es wert war. Quotes right.png
~ Geheimnisvolle Nachricht

Überlebende haben am Haken drei verschieden Phasen. Die Phasen 1 und 2 haben jeweils eine Dauer von 60 Sekunden:

Haken-Phase Gesundheitsbalken Aktionen Erklärung
1 100-51%
Fluchtversuche

Ein Überlebender, der zum ersten Mal aufgehakt wird, befindet sich in Phase 1. Ein Überlebender in Phase 1 kann von einem anderen Überlebenden gerettet werden oder versuchen, sich selbst vom Haken zu befreien.

  • Jeder Versuch hat eine Erfolgschance von 4% und kostet 16.666% (oder 20 Sekunden) des verbleibenden Gesundheitsbalkens.
  • Die Chance, vom Haken zu entkommen, kann mit Glück-Opfergaben oder dem Talent Erhöhe den Einsatz erhöht werden.
  • Die Häufigkeit, mit der ein Überlebender versuchen kann, sich selbst zu befreien, kann mit dem Talent Gerissenes Fleisch erhöht werden.

Sobald der Gesundheitsbalken auf 50% sinkt, wird der Überlebende in Phase 2 eintreten.

2 50-1%
Kämpfen

Ein Überlebender, der zum zweiten Mal aufgehakt wird, befindet sich in Phase 2. Ein Überlebender in Phase 2, auch bekannt als „Struggle Phase“, kann immer noch von einem anderen Überlebenden gerettet werden, aber muss gegen den Entitus kämpfen, der versucht sie zu töten.
Sobald der Gesundheitsbalken auf 0% sinkt, oder der Überlebende aufhört zu kämpfen, wird er in Phase 3 eintreten.

3 0%
Opferung

Ein Überlebender, der zum dritten Mal aufgehakt wird, befindet sich in Phase 3. Dies passiert auch einem Überlebenden, der es geschafft hat, sich selbst in der ersten Phase zu befreien, aber dabei seinen Gesundheitszustand unter 50% gesenkt hat, nach dem erneuten aufhaken. Das passiert auch dem letzten lebenden Überlebenden, egal ob es sich um das erste oder zweite Mal am Haken handelt.
Ein Überlebender in der dritten Phase, wird vom Entitus getötet und beendet so die Opferung.

Sabotage

Überlebende mit einer Werkzeugkiste haben die Möglichkeit, zu einem Haken zu gehen und diesen zu sabotieren, was diesen für 30 Sekunden vorübergehend kaputt macht.
Dies kann auch ohne eine Werkzeugkiste getan werden, wenn der Überlebende das Talent Saboteur hat, welches einzigartig für Jake Park ist.

Killer sind nicht in der Lage, einen Überlebenden an einem sabotierten Haken aufzuhaken und müssen sich woanders umsehen, wobei sie möglicherweise den Überlebenden auf ihrer Schulter verlieren, wenn ein anderer Haken nicht nahe genug ist.

Haken-Sabotage gewährt 500 Blutpunkte in der Tapferkeits-Kategorie. Sobald die Ausgangstore mit Energie versorgt sind, erhält man dafür keine Blutpunkte mehr.

Der Entitus repariert nach 30 Sekunden automatisch sabotierte Haken. Dies gilt nicht für Haken, an denen ein Überlebender gestorben ist.
Mit dem Talent Henkerstreich werden jedoch alle Haken nach 10 Sekunden automatisch repariert, egal, ob sie sabotiert wurden oder ob ein Überlebender an ihnen gestorben ist.

Die Keller- und Eventhaken können nicht sabotiert werden.

Kellerhaken

Dbd-journal-basement.png

Die Kellerhaken sind ein einzigartiges Set von vier Haken, die sich im Keller befinden und an demselben Hakenpfosten befestigt sind. Sie befinden sich immer in der Mitte des Kellers. Sie können nicht sabotiert werden und brechen auch nicht bei einer Opferung. Dies ist so, damit der Killer immer irgendwo auf der Karte die Möglichkeit hat, einen Überlebenden zu haken, sollten alle anderen Haken sabotiert worden sein.

Mondhaken

Der Mondhaken war ein spezielles Haken-Modell, das während des Jagdrevier-Events vorgestellt wurde. Für jeden verbrannten Roten Umschlag erschien ein Mondhaken auf der Karte. Seine Aura wurde dem Killer in einer blauen Farbe, anstelle der üblichen roten Farbe angezeigt. Einen Überlebenden zum ersten Mal an solch einem Haken aufzuhaken gab dem Spieler eine Versengte Münze EventObjective burntCoins.png, von denen 40 gesammelt werden mussten, um die Anpassungsoption Hündin für die Jägerin freizuschalten.

Aussehen der Haken

In den früheren Versionen des Spiels hatte jeder Killer sein eigenes persönliches Haken-Modell, das auf jeder Karte, auf der sie spielten, verwendet wurde.

Überlebende fanden schnell heraus, dass sie einen Killer identifizieren konnten, indem sie einen kurzen Blick auf das Aussehen des nächsten Hakens werfen. So wurden Killer, die auf Überraschungsmomente angewiesen waren, den Überlebenden zu früh enthüllt und populäre Taktiken, wie die Fähigkeit nicht zu nutzen, wenn dies bestimmte Geräusche machte, um seine Identität so lange wie möglich zu verschleiern, zunichte gemacht.

Die Entwickler haben dies erkannt und änderten, dass die Haken nicht mehr an einen Killer gebunden sind, vor der Veröffentlichung des Halloween-Chapters. Sie waren fortan an die Karte gebunden.

Es ist immer noch deutlich zu sehen, dass die drei originalen Haken ähnliche Eigenschaften wie ihre jeweiligen Killer hatten. Das Aussehen neuerer Haken wurde so entworfen, um mehr in das allgemeine Thema ihrer Welt zu passen.

MacMillan-Anwesen Autohaven-Schrottplatz Coldwind Farm Crotus Prenn Zuflucht Haddonfield
Hook MacMillanEstate.jpg
Hook AutohavenWreckers.jpg
Hook ColdwindFarm.jpg
Hook CrotusPrennAsylum.jpg
Hook Haddonfield.jpg
Nothing.png
Backwater-Sumpf Lérys Gedenkeninstitut Roter Wald Springwood Wintersonnenwende (Event)
Hook BackwaterSwamp.jpg
Hook LérysMemorialInstitute.jpg
Hook RedForest.jpg
Hook Springwood.jpg
Hook WinterEvent.jpg
Nothing.png
Jagdrevier (Event) Gideon-Fleischfabrik Heiße Sommergrillparty (Event) Yamaoka-Anwesen Halloween Blight (Event)
Hook HowlingGrounds.jpg
Hook GideonMeatPlant.jpg
GrillHook.png
Hook YamaokaEstate.jpg
Hook TheHallowedBlight.jpg
Nothing.png
Ormond Hawkins National Laboratory Grab von Glenvale
Hook Ormond.jpg
Demohook.jpg
Hook GraveOfGlenvale.jpg

Trivia

Haken Gymnastik

  • Überlebende haben eine Möglichkeit gefunden, den anderen Überlebenden mitzuteilen, dass sich der Killer in der Nähe des Hakens befindet.
    • Still am Haken zu hängen, bedeutet so etwas in der Art wie: „Der Killer ist in sicherer Entfernung oder beschäftigt, du kannst kommen und mich retten.“
    • Wiederholtes klicken der Fluchtversuch-Taste, bedeutet so etwas in der Art wie: „Der Killer ist in der Nähe und/oder campt. Bleib weg und lass mich hängen.“
  • Dies wird scherzhaft auch als „Haken Gymnastik“ bezeichnet.

Galerie


Objekte
IconHelp exitGates.png Ausgangstore IconPowers trap.png Bärenfallen IconHelpLoading hatch.png Bodenluke IconHelp poolsOfDevotion.png Brunnen der Hingabe IconHelp cagesOfAtonement.png Bußkäfig IconHelp window.png Fenster IconHelpLoading generators.png Generatoren IconHelpLoading hook.png Haken
IconHelp jigsawBoxes.png Jigsaw-Kisten IconHelp chests.png Kisten IconHelp crows.png Krähen IconFavors quarterMoonBouquet.png Mondlicht IconFavors murkyReagent.png Nebel IconHelp pullDown.png Paletten IconHelp lockers.png Schließschränke IconHelpLoading totem.png Totems
IconStatusEffects sleepPenalty.png Wecker IconHelp breakableDoors.png Zerstörbare Wände