Die Seuche

Aus Dead by Daylight Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SEUCHE - Adiris
StoreBackground MK.png
„Im Alter von fünf Jahren wurde Adiris, die Jüngste einer siebenköpfigen Familie, auf der ziegelroten Treppe des Tempels der Reinigung im Zentrum von Babylon zurückgelassen. Um ihren Schock und ihre Trauer zu verarbeiten, hielt sie sich an dem Glauben fest, dass die Götter einen Plan für sie bereithielten. Ihr neues Leben war erfüllt mit stiller Dienstbarkeit. Sie pflegte die Gärten, bereitete zeremonielle Mahlzeiten vor und polierte die zeremoniellen Räucherfässer. Nachts betete sie für ein Zeichen, das ihr einen Sinn zeigen sollte.

Als sie erwachsen wurde, diente sie während der jährlichen Ehrenzeremonie für den Steinbock, den Gott des Wassers und der Schöpfung, den hochrangigen Priestern. Sie schwang ein Räucherfass entlang der Säulenhalle und verteilte schwarzen Rauch, der die aufragenden kalten Steinsäulen erreichte, bevor er sich auflöste. Ihre Sorgen verflogen, und die erreichte Glückseligkeit gab ihr das Gefühl, den Göttern näher zu sein als je zuvor. An jedem folgenden Tag leistete sie harte Knochenarbeit, erfüllte ihre Pflichten und übernahm neue, während sie die Priester bei Reinigungsritualen unterstützte.

Die Priester benötigten immer mehr Hilfe. Täglich wurden Reinigungen durchgeführt, um die Nachfrage von außerhalb der Tempelmauern zu befriedigen. Denn dort hatte sich eine katastrophale Seuche ausgebreitet. Innerhalb von nur wenigen Monaten raffte die Krankheit auch die Priester dahin. Es dauerte nicht lange, bis sie zu schwach wurden, um überhaupt irgendwelche Rituale durchzuführen. Adiris, die schon bei vielen Reinigungsritualen geholfen hatte, war die Einzige, die noch damit weitermachen konnte. Die aufkommende Panik musste unterdrückt werden, und wenn auch nur von einer Novizin.

Bange vor ihrer ersten Zeremonie besuchte Adiris das Sanktuarium der Priester. Als sie die Kerzen anzündete, bemerkte sie eine kleine Öffnung an der Rückseite. Sie schlüpfte durch den Spalt und erreichte eine unter dem Sanktuarium verborgene Krypta. Die Kammer war leer – bis auf die goldene Statue einer Frau, die aufrecht stehend ihre Hände ausstreckte, die Finger mit Juwelen bedeckt. Das war das Zeichen, auf das Adiris so lange gewartet hatte.

Die große Halle war voller Anhänger, die sich verneigten, als Adiris eintrat. Sie schritt zum Steinaltar und nahm einen aus Silber geschmiedeten Zeremoniendolch auf. Ihre mit Rubinringen geschmückten Finger schlossen sich wie Klauen um den Griff. Die plötzliche Zurschaustellung von Luxus faszinierte die Anhänger, die bereits von ihrer Jugend und Schönheit überwältigt waren. Als sie begann, den Schöpfungsepos zu rezitieren, wurde eine Frau in den hinteren Reihen ohnmächtig und brach zusammen. Adiris eilte zu ihr hin und bemerkte die schwarzen Blasen an ihren Füßen. Ohne zu zögern griff Adiris nach ihrer heiligen Klinge und schnitt damit ihren eigenen Zeh ab. Den blutigen Zeh bot sie den Göttern dar und bat sie, die Frau zu beschützen. Stille überkam die Anhänger, die Adiris von da an als ihre neue Priesterin verehrten.

Die Geschichten von ihrem Reichtum, ihrer Schönheit und Hingabe verbreiteten sich in der Stadt ebenso schnell wie die Krankheit. Schon bald bezeichneten Adiris‘ Anhänger sie als Hohepriesterin von Babylon. Doch ihr Glaube wurde auf die Probe gestellt, als die ersten Anzeichen der Infektion bei ihr zu erkennen waren. Sie hustete Schleim und Blut, auf ihrem Hals zeigten sich Abszesse, und ihr Fuß mit dem fehlenden Zeh wurde dunkel. Sie schämte sich deswegen und trug von da an eine Kopfbedeckung mit Schleier sowie ein Räucherfass, das den üblen Gestank der Krankheit übertünchte, den ihre Haut verströmte. In der Hoffnung, selbst gerettet zu werden, führte sie weiterhin Rituale durch und bot ihren Anhängern Weihwasser und Nahrung an. Doch kein Ritual konnte sie retten. In einem verzweifelten Versuch, die Götter zu besänftigen, verbannte Adiris sich selbst aus der Stadt. Sie reiste mit einigen wenigen Anhängern nach Norden und durch die kalten Wälder von Urartu, bis kein Vorankommen mehr möglich war.

Sie schlugen ihr Lager in einer feuchten Höhle auf, wo Adiris in einer Lache aus Erbrochenem lag. Ihr Fuß war inzwischen völlig schwarz geworden und so sehr angeschwollen, dass sie nicht mehr gehen konnte. Ihre Anhänger und sie erkannten in der Höhle die Wahrheit: Sie waren alle mit der Seuche infiziert.

Zwischen ihren würgenden Anhängern kniend, sprach Adiris ein letztes Gebet. Der schwarze Weihrauch stieg in die feuchte Luft auf, um anschließend von einem kalten Windzug davongeweht zu werden.

Weder Adiris‘ Leiche noch die Leichen ihrer Anhänger wurden je gefunden. Es gab viele Geschichten von ihrer Rückkehr, aber niemand wusste wirklich, welches Schicksal die Hohepriesterin von Babylon ereilt hatte.“
EINZIGARTIGE TALENTE
Teachable corruptIntervention.png Teachable infectiousFright.png Teachable darkDevotion.png
KORRUPTE INTERVENTION
Blockiert drei Generatoren zu Beginn der Runde für eine bestimmte Zeit.
LEVEL 30
ANSTECKENDE ANGST
Lässt andere Überlebende in Reichweite, wenn ein anderer Überlebender in den Todesstatus versetzt wird, aufschreien.
LEVEL 35
DUNKLE HINGABE
Schlägt der Killer seine Besessenheit, wird dein Terrorradius für 20 Sekunden auf diese übertragen.
LEVEL 40

GESCHLECHT HERKUNFT WELT FÄHIGKEIT GESCHWINDIGKEIT DLC
Weiblich Babylon Roter Wald Reinigung der Bösartigkeit 115% | 4,6m/s KAPITEL XI: Demise of the Faithful

Die Seuche ist eine von 23 Killern in Dead by Daylight. Sie wurde am 19. März 2019 durch das Demise of the Faithful-DLC hinzugefügt.

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine inbrünstige Killerin, die Überlebende durch ihre Kraft „Reinigung der Bösartigkeit“ auf kurze Distanz infizieren kann. Überlebende, die von dieser Kontamination betroffen sind, werden verletzt oder gebrochen – es sei denn, sie finden eine Möglichkeit, sich an einem Brunnen der Hingabe reinigen.

Ihre persönlichen Talente Korrupte Intervention, Ansteckende Angst und Dunkle Hingabe verleihen ihr die Fähigkeit, Ziele der Überlebenden zu behindern und gleichzeitig alle in ihrer Gegenwart zu verwirren und zu verängstigen. Schwierigkeit: Mittel
(basierend auf der Menge an Zeit und Mühe, die benötigt wird, um richtig zu lernen, ihn zu spielen und seine Kraft effektiv zu nutzen)

Einzigartige Talente[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Beschreibung
"Es soll im ganzen Land bekannt werden, dass die Götter die Ungläubigen verfluchen. (Adiris´ Tafel, 3.7)"
Korrupte Intervention
Corrupt Intervention
Deine Gebete beschwören eine dunkle Macht herauf, welche die Überlebenschancen der Überlebenden verringert. Die 3 Generatoren, die am weitesten von dir entfernt sind, werden vom Entitus zu Beginn der Prüfung 80/100/120 Sekunden lang blockiert.
Während dieser Zeit können die Überlebenden diese Generatoren nicht reparieren. Betroffene Generatoren sind an einer weißen Aura zu erkennen.

„Es soll im ganzen Land bekannt werden, dass die Götter die Ungläubigen verfluchen.“ (Adiris´ Tafel, 3.7)

"Der Schrecken befällt die Herzen der Ungläubigen, die zu Füßen der Gefallenen jammern. (Lobeshymne, 11.4)"
Ansteckende Angst
Infectious Fright
Die Schreie der Ungläubigen lassen dein Herz höherschlagen.

Alle Überlebenden, die sich innerhalb des Terrorradius befinden, während ein anderer Überlebender in den Todesstatus versetzt wird, schreien auf und geben dir 4/5/6 Sekunden lang ihre Standorte preis.

„Der Schrecken befällt die Herzen der Ungläubigen, die zu Füßen der Gefallenen jammern.“ (Lobeshymne, 11.4)

"Und der Schrecken soll einen trotzenden Ungläubigen erfassen, der fälschlicherweise meine Ankunft verkünden wird.“(Adiris´ Tafel, 48.9)"
Dunkle Hingabe
Dark Devotion
Die Zurschaustellung deiner Macht erzeugt eine turbulente Panik, die sich im ganzen Land ausbreitet.

Ein Überlebender wird Ziel der Besessenheit. Triffst du das Ziel der Besessenheit mit einem Grundangriff, wird dein Terrorradius auf das Ziel der Besessenheit übertragen, und zwar für 20/25/30 Sekunden. Sein Radius wird auf 32 Meter eingestellt. Für die Dauer wird dir der Statuseffekt Unentdeckbar gewährt.

Der Überlebende mit dem übertragenen Terrorradius wird für andere Zwecke auch als „innerhalb des Terrorradius“ betrachtet.

  • Der Killer kann immer nur von je einem Überlebenden besessen sein.

„Und der Schrecken soll einen trotzenden Ungläubigen erfassen, der fälschlicherweise meine Ankunft verkünden wird.“ (Adiris´ Tafel, 48.9)

Ausrüstung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltliches Räucherfass[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es verströmte einst die süßen Düfte der Gärten, in denen sich die Hohepriesterin früher aufgehalten hat. Jetzt stinkt es nach dem Blut ihrer Opfer, das an dem Fass klebt.

Reinigung der Bösartigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Beschreibung
FulliconPowers vilePurge.png
Reinigung der Bösartigkeit Ihr Zustand hatte sich sehr verschlechtert, nachdem die Seuche ihren Körper übernommen hatte: Ihre Zehen waren schwarz geworden, an ihrem Hals begannen Pilze zu wuchern und ihre Kehle füllte sich mit blutigem Erbrochenen.

REINIGUNG DER BÖSARTIGKEIT
Infiziere Objekte in der Umgebung sowie Überlebende mit Reinigung der Bösartigkeit, um einen endlosen Kreislauf der Krankheit zu erzeugen. Drücke und halte die Stärketaste, um die Reinigung der Bösartigkeit aufzuladen, und lasse die Taste wieder los, um einen Strom infektiöser Galle auszuspucken. Triffst du einen Überlebenden, wird dieser infiziert. Triffst du ein Objekt in der Umgebung, so wird dieses für eine kurze Dauer infiziert. Überlebende, die mit infizierten Objekten interagieren, werden ebenfalls infiziert.

Sobald die Infektionsanzeige eines Überlebenden sich vollständig gefüllt hat, ist der Überlebende verletzt, erleidet den Statuseffekt Gebrochen und muss sich in gewissen Abständen zwanghaft übergeben.

SPEZIALFÄHIGKEIT: VERDERBEN SCHLUCKEN
Infizierte Überlebende können sich selbst vollständig heilen und ihre Infektion aufheben, indem sie sich in einem Brunnen der Hingabe reinigen. Durch diese Aktion wird der Brunnen verdorben, wodurch die Seuche das Verderben verzehren und ihren Reinigung verstärken kann. Drücke und halte die Interaktionstaste, während du bei einem Brunnen der Hingabe bist, um Reinigung der Bösartigkeit in Reinigung des Verderbens zu verwandeln. Diese Aktion entfernt das Verderben aus dem Brunnen.

SPEZIALANGRIFF: REINIGUNG DES VERDERBENS
Nachdem du die Fähigkeit Verderben schlucken genutzt hast, wird Reinigung der Bösartigkeit für eine kurze Dauer durch Reinigung des Verderbens ersetzt. Reinigung des Verderbens verursacht bei jedem Überlebenden, der von ihrem Strom getroffen wird, sofort Schaden. Allerdings werden Überlebende und Objekte in der Umgebung nicht mehr infiziert.

Verfügbare Zusätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

FulliconAddon prayerTabletFragment.png

Teil einer Gebetstafel
Prayer Tablet Fragment

Teil einer zerbrochenen Gebetstafel mit einer verdorbenen Beschwörung, die ursprünglich genutzt wurde, um Krankheiten und allgemeines Unwohlsein zu beseitigen.
  • Verkürzt leicht die Aktivierungszeit des Vorrats Hingabe
  • Erhöht leicht die Bewegungsgeschwindigkeit, während man Reinigung des Verderbens hält.
  • FulliconAddon olibanumIncense.png

    Weihrauchharz
    Olibanum Incense

    Ein wertvolles Harz, das aus Weihrauchbäumen gewonnen und aufgrund des süßen Zitrusduftes bei Zeremonien eingesetzt wird.
  • Erhöht leicht die Bewegungsgeschwindigkeit beim Aufladen von „Reinigung der Bösartigkeit“.
  • FulliconAddon limestoneSeal.png

    Kalksteinsiegel
    Limestone Seal

    Ein zylinderförmiges Siegel, das aus porösem Stein gefertigt wurde und die Szene eines Rituals mit geflügelten Gottheiten zeigt.
  • Verlängert leicht die Infektionszeit von Objekten.
  • FulliconAddon healingSalve.png

    Heilsalbe
    Healing Salve

    Eine bitter riechende Paste aus zerdrückten Wurzeln, die drei Tage lang in Fischlake und zwei Tage lang in Wein mariniert wurden. Wird auf Hautauschläge aufgetragen.
  • Verkürzt leicht die Abklingzeit von „Reinigung der Bösartigkeit“.
  • FulliconAddon prophylacticAmulet.png

    Prophylaktisches Amulett
    Prophylactic Amulet

    Ein Specksteinamulett, in das grob eine geflügelte Gottheit eingraviert ist, die Krankheiten abwehrt. Erfüllt den Träger mit Hingabe.
  • Erhöht leicht die Dauer von „Reinigung des Verderbens“.
  • FulliconAddon potentTincture.png

    Wirkungsvolle Tinktur
    Potent Tincture

    Eine schäumende, trübe Flüssigkeit, die ein starkes Aroma von Kräutern und Alkohol verbreitet. Wird direkt auf Blasen aufgetragen.\n
  • Verkürzt moderat die Abklingzeit von „Reinigung der Bösartigkeit“.
  • FulliconAddon haematiteSeal.png

    Hämatitsiegel
    Haematite Seal

    Ein zylinderförmiges Siegel aus einem metallischen Hartstein. Eine Gravur zeigt vogelköpfige Wesen, die neben seltsamen Maschinen stehen. Wird als Behälter für geweihte Asche genutzt.
  • Verlängert moderat die Infektionszeit von Objekten.
  • FulliconAddon emeticPotion.png

    Brechtrank
    Emetic Potion

    Ein auf Senfwasser basierender Sirup, der beim Verzehr Erbrechen bewirkt. Wird benutzt, um das Böse aus dem Körper zu entfernen.
  • Erhöht leicht die Wirksamkeit von „Reinigung der Bösartigkeit“.
  • FulliconAddon blessedApple.png

    Gesegneter Apfel
    Blessed Apple

    Eine perfekt gereifte Frucht zum Verzehr während der Reinigungszeremonie. Lecker.
  • Starte die Prüfung mit 1 verdorbenen Brunnen der Hingabe.
  • "
    FulliconAddon rubbingOil.png

    Einreibeöl
    Rubbing Oil

    Ein Becher voller Einreibeöl mit hustenlösender Wirkung. Verströmt den Duft von Lorbeer und Rosmarin.
  • Erhöht moderat die Aufladegeschwindigkeit von „Reinigung der Bösartigkeit“.
  • FulliconAddon infectedEmetic.png

    Infiziertes Brechmittel
    Infected Emetic

    Ein ekliger Sirup unbekannten Ursprungs. Nimmt man die gelbe Paste zu sich, muss man sich übergeben. Wird benutzt, um das Böse aus dem Körper zu entfernen.
  • Erhöht moderat die Wirksamkeit von „Reinigung der Bösartigkeit“.
  • FulliconAddon incensedOintment.png

    Weihrauchsalbe
    Incensed Ointment

    Eine dunkle, wachsartige Paste, die mit Zedernsaft gestreckt wurde und ein süßes, erdiges Aroma verströmt. Wird direkt auf infizierte Haut aufgetragen.
  • Erhöht leicht die Bewegungsgeschwindigkeit während des Aufladens von „Reinigung der Bösartigkeit“.
  • Verkürzt moderat die Abklingzeit von „Reinigung der Bösartigkeit“.
  • FulliconAddon exorcismAmulet.png

    Exorzismusamulett
    Exorcism Amulet

    Ein Amulett aus Obsidian, das bei Exorzismusritualen die Übelkeit abwehrt. Ein Gebet an den Gott des Wahnsinns und der Seuchen ist als Inschrift darauf zu sehen. Es erfüllt den Träger mit leidenschaftlicher Hingabe.
  • Erhöht moderat die Dauer von „Reinigung des Verderbens“.
  • FulliconAddon ashenApple.png

    Aschgrauer Apfel
    Ashen Apple

    Ein geschälter Apfel, der in geweihter Asche gewälzt wurde. Der Verzehr einer solchen Frucht vertreibt die bösen Geister der Verstorbenen.
  • Starte die Prüfung mit 1 verdorbenen Brunnen der Hingabe.
  • Verlängert leicht die Infektionszeit bei Objekten.
  • FulliconAddon worshipTablet.png

    Verehrungstafel
    Worship Tablet

    Eine Steintafel, die mit Gold verziert ist und die Zeichnungen und Schriften einer verdorbenen Beschwörung zeigt, die ursprünglich genutzt wurde, um vergessene Gottheiten zu verehren.
  • Verkürzt moderat die Aktivierungszeit des Brunnens der Hingabe.
  • Erhöht moderat die Bewegungsgeschwindigkeit, während „Reinigung des Verderbens“ aktiv ist.
  • FulliconAddon vileEmetic.png

    Ekliges Brechmittel
    Vile Emetic

    Ein übel riechender und halb geronnener Trank aus nicht identifizierbaren Zutaten. Wird getrunken, um schnelles Erbrechen zu bewirken und somit das Böse aus dem Körper zu entfernen.
  • Erhöht deutlich die Wirksamkeit von „Reinigung der Bösartigkeit“.
  • FulliconAddon severedToe.png

    Abgetrennter Zeh
    Severed Toe

    Der an einem Faden befestigte faulende Zeh von Adiris kann als Amulett um den Hals getragen werden. Strahlt abscheuliche Macht aus.
  • Erhöht deutlich die Rate, mit der Überlebende sich bei Interaktionen infizieren.
  • "
    FulliconAddon devoteesAmulet.png

    Amulett des Verehrers
    Devotee's Amulet

    Ein Blutsteinamulett, in welches das Abbild des babylonischen Gottes des Wahnsinns und der Seuchen eingraviert ist. Es erfüllt den Träger mit grenzenloser Hingabe.
  • Erhöht deutlich die Dauer von „Reinigung des Verderbens“.
  • FulliconAddon iridescentSeal.png

    Schillerndes Siegel
    Iridescent Seal

    Ein durchscheinendes, zylinderförmiges Siegel, das aus dem Nebel selbst gegossen wurde. Es trägt das Abbild der Seuche. Seine Oberfläche fühlt sich warm an und pulsiert mit der Macht des Entitus.
  • Verringert moderat die Bewegungsgeschwindigkeit, während „Reinigung des Verderbens“ aktiv ist.
  • Verkürzt enorm die Dauer von „Reinigung des Verderbens“.
  • Jedes Mal, wenn ein Generator abgeschlossen ist, wird „Reinigung der Bösartigkeit“ zu „Reinigung des Verderbens“.
  • FulliconAddon blackIncense.png

    Schwarzer Weihrauch
    Black Incense

    Eine dunkle Paste, die aus spitzen Knochenspänen hergestellt wurde. Inhaliert man die üblen Dämpfe, wird der Verstand geschärft.
  • Die Auren von Überlebenden werden dir für 5 Sekunden angezeigt, wenn diese sich übergeben.
  • Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lupe.png Hauptartikel: Erfolge
    Bild Name Beschreibung
    Ach adeptPlague.jpg Geschickte Seuche Seuche: Erreiche in einem öff. Spiel einen erbarmungslosen Sieg (nur mit 3 einzigartigen Perks).
    Ach terminalIllness.jpg Unheilbare Krankheit Strecke in öftl. Spielen als Seuche 50 Überlebende nieder, die an maximaler Infektion leiden.

    Anpassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Alle für die Seuche verfügbaren Outfits befinden sich hier: Die Seuche/Outfits

    Der Spieler kann aus drei veschiedenen Kategorien ein Kleidungsstück wählen. Diese werden dann solange getragen, bis der Spieler sie wieder wechselt.

    Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    • Die Seuche ist der sechste weibliche Killer.
      • Im Gegensatz zu den meisten anderen weiblichen Killern hat sie eine, für Killer, normale Bewegungsgeschwindigkeit (115% bzw. 4,6 m/s).
    • Die Seuche ist der älteste Killer in Dead by Daylight. Sie stammt aus Babylonien (1895-539 vor Christus), ein Staat in Mesopotamien, ein altes Königreich in der Region vom heutigen Irak.
      • Ihr Alter wird auf 4860 Jahre geschätzt.
    • In der Welt des Entitus teilt sie ihr zu Hause mit der Jägerin im Roten Wald.
    • Die Seuche ist der zweite Killer mit nur einem Vornamen.
    • Die Seuche ist der einzige Killer, der eine echte (wenn auch tote) Sprache spricht.
    • Sie trägt als einziger Killer als Kopfbedeckung keine Maske, sondern eine Art Krone.
    • Die Seuche ist einer von vier Killern, die Paletten und Generatoren nicht mit dem Fuß sondern mit der Waffe zerstören bzw. beschädigen .

    Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


    DIE ÜBERLEBENDEN IconHelpLoading survivor.png
    S01 charSelect portrait.png Dwight Fairfield S02 charSelect portrait.png Meg Thomas S03 charSelect portrait.png Claudette Morel S04 charSelect portrait.png Jake Park S05 charSelect portrait.png Nea Karlsson LS charSelect portrait.png Laurie Strode
    AV charSelect portrait.png Ace Visconti S08 charSelect portrait.png William „Bill“ Overbeck FM charSelect portrait.png Feng Min S10 charSelect portrait.png David King QS charSelect portrait.png Quentin Smith S12 charSelect portrait.png Detective Tapp
    S13 charSelect portrait.png Kate Denson S14 charSelect portrait.png Adam Francis KS charSelect portrait.png Jeff Johansen S16 charSelect portrait.png Jane Romero S17 charSelect portrait.png Ashley J. Williams S18 charSelect portrait.png Nancy Wheeler
    S19 charSelect portrait.png Steve Harrington S20 charSelect portrait.png Yui Kimura S21 charSelect portrait.png Zarina Kassir S22 charSelect portrait.png Cheryl Mason S23 charSelect portrait.png Felix Richter S24 charSelect portrait.png Élodie Rakoto
    S25 charSelect portrait.png Yun-Jin Lee
    DIE KILLER IconHelpLoading killer.png
    K01 charSelect portrait.png Der Fallensteller K02 charSelect portrait.png Der Geist K03 charSelect portrait.png Der Hinterwäldler K04 charSelect portrait.png Die Krankenschwester SH charSelect portrait.png Der Wandler HA charSelect portrait.png Die Hexe
    DO charSelect portrait.png Der Doktor BE charSelect portrait.png Die Jägerin CA charSelect portrait.png Der Kannibale K10 charSelect portrait.png Der Albtraum K11 charSelect portrait.png Das Schwein K12 charSelect portrait.png Der Clown
    K13 charSelect portrait.png Das Gespenst KK charSelect portrait.png Die Legion K15 charSelect portrait.png Die Seuche K16 charSelect portrait.png Ghost Face K17 charSelect portrait.png Der Demogorgon K18 charSelect portrait.png Der Oni
    K19 charSelect portrait.png Der Todesbote K20 charSelect portrait.png Der Henker K21 charSelect portrait.png Die Fäule K22 charSelect portrait.png Die Zwillinge K23 charSelect portrait.png Der Trickster