Das Gespenst

Aus Dead by Daylight Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GESPENST - Rin Yamaoka
StoreBackground HK.png
„Rin war das einzige Kind der Yamaoka-Familie. Sie wurde in den staubigen Räumen eines traditionsreichen Hauses in Kagawa großgezogen. Sie studierte Pädagogik in Takamatsu, einer Privatuniversität, was schwer auf den ohnehin schon unsicheren Finanzen ihrer Familie lastete. Im selben Jahr wurde ihre Mutter krank und die Rechnungen stapelten sich. Rin arbeitete neben dem Studium im vergeblichen Versuch, diese Last zu mindern.

Ihr Vater sah sich Schulden gegenüber, die nicht aufhörten zu wachsen. Er begann, Doppelschichten zu übernehmen, in der Hoffnung auf eine Beförderung. Da begann seine Schlaflosigkeit. Ein dunkles Flüstern, das ihn an seine hoffnungslose Situation erinnerte, ließ ihn des Nachts nicht einschlafen. Die Erschöpfung ließ ihn den Bezug zur Wirklichkeit verlieren. Rins Vater kämpfte gegen die nächtliche flüsternde Stimme an und ergriff verzweifelte Maßnahmen. Er bettelte um eine Zulage, einen Vorschuss, eine Auszeit- irgendetwas.

Seine Bitte wurde abgelehnt. Das Unternehmen hatte ein fehlerhaftes Produkt auf den Markt gebracht, das es viel kostete. Jemand musste zur Rechenschaft gezogen werden und Rins Vater war dafür gerade richtig. Nach 22 Dienstjahren wurde er entlassen.

An diesem Abend kam Rin nach der Arbeit nach Hause. Sie war länger geblieben, um Kunden zu bewirten, die im Resturant verweilt waren. Als sie ihr Fahrrad im Schuppen abstellte, hörte sie ihre Mutter im Haus schreien.

Sie eilte hinein und stürmte die Treppe zum Schlafzimmer ihrer Eltern hinauf. Dort fand sie ihre Mutter in Stücken auf den Boden vor. Ihre Gliedmaßen waren sauber abgeschnitten und in einer unnatürlichen Stellung verstreut. Ihre Brüste waren aufgeschnitten und ihr Brustkorb war freigelegt, der gebrochen war. Rin würgte.

Ein scharfes Katana stürzte auf sie herab. Rin wehrte die Klinge ab, die sich in ihren bloßen Unterarm grub. Der Schock des Erkennens unterbrach ihren Schmerz: Ihr Vater führte das Katana mit einem stoischen Ausdruck. Sie schrie, um ihn zum Aufhören zu bewegen, aber er schlug nur erneut auf ihren Arm ein.

Sie stürmte davon und rutschte auf dem blutverschmierten Boden aus. Sie stützte sich am Türrahmen ab und hievte sich auf. Das Katana schlizte durch die Wand und spaltete ihren zweiten Arm. Sie schrie vor Schmerz auf, als sie in den Flur humpelte, wo sie schon von der Klinge ihres Vaters erwartet wurde.

Sie taumelte zitternd zurück, als sie das weiche, lose Fleisch ihres Bauchs festhielt. Vor ihren Augen tanzten Bilder der verstreuten Glieder ihrer Mutter.

Rin stürzte sich auf ihren Vater, was ihn zurückstolpern ließ. Er schlug ihr in den offenen Bauch und die Schmerzen warfen sie zu Boden. Sie versuchte, wieder auf die Füße zu kommen, aber er schlitzte ihren Oberschenkel auf, wodurch sie auf den Boden zusammenbrach.

Als sie zur Treppe kroch, packte er sie an den Haaren und schleuderte sie gegen eine Trennwand. Beim Aufprall barst das Glas. Sie fiel hindurch und landete ein Stockwerk tiefer.

Irgendwo über ihr hörte sie Schritte. Mühsam bewegte sie sich schlängelnd durch das Meer aus Glassplittern. Die Scherben bohrten sich in ihr Fleisch, rissen es auf. Er musste aufgehalten werden. Er würde nicht damit davonkommen, was er ihr angetan hatte- was er ihrer Mutter angetan hatte.

Als sie Blut hustete, schürfte sie sich ihr Kinn am Glas auf, wodurch sie noch mehr blutete. Ein tiefer Herzschlag begann in ihren Ohren widerzuhallen. Ihr Körper fühlte sich schwer an, dass sie sich nicht weiterbewegen konnte.

Der Boden vibrierte von den Schritten ihres Vaters. Sie wusste, das sie es nicht schaffen würde, aber es machte ihr nichts mehr aus. Er würde bezahlen, in diesem Leben oder dem nächsten.

Ein dunkler Nebel legte sich langsam wie Schleier über ihre Augen, aber er konnte ihren Zorn nicht unterdrücken. Sie würde nicht ruhen - noch nicht. Die Dunkelheit flüsterte ein Versprechen von Blut und Rache.

Ein Schwur wurde abgelegt und Rin schloss ihre Augen.“
Die Informationen in diesem Text stammen von der offiziellen Webseite oder aus dem Spiel selbst.
EINZIGARTIGE TALENTE
Teachable spiritFury.png Teachable hexHauntedGround.png Teachable rancor.png
ZORN DES GESPENSTS
Zerstört umgeworfene Paletten schneller
LEVEL 30
FLUCH: VERTEUFELTER BODEN
Gefährdet Überlebende wenn sie ein Totem zerstören
LEVEL 35
HASS
Zeigt die Auren andere Überlebender kurz an, sobald ein Generator repariert wurde
LEVEL 40

GESCHLECHT HERKUNFT WELT FÄHIGKEIT GESCHWINDIGKEIT DLC
Weiblich Japan Yamaoka-Anwesen Yamaokas Spuk 110% | 4,4m/s
176% | 7.04m/s (Phasenwanderung)
KAPITEL IX: Shattered Bloodline

Das Gespenst ist eines von 22 Killern in Dead by Daylight.
Sie wurde am 18. September 2018 durch das Shattered Bloodline-DLC hinzugefügt.

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein auf verschiedenen Ebenen wandelnder Killer, der mit seiner Stärke, Yamaokas Spuk, Überlebende überrumpeln kann. Die Stärke des Gespensts erlaubt es ihm, sich ungesehen von einem Ort zu einem anderen zu teleportieren.

Mit seinen persönlichen Talenten Zorn des Gespensts, Fluch: Verteufelter Boden und Hass hat es die Werkzeuge, um Überlebende zu beobachten und anzulocken und mit Hindernissen auf ihrem Weg umzugehen.

Schwierigkeit: Schwer
(basierend auf der Menge an Zeit und Mühe, die benötigt wird, um richtig zu lernen, ihn zu spielen und seine Kraft effektiv zu nutzen)

Einzigartige Talente[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt einige Talente, die nur im Blutnetz des Gespensts erscheinen. In den Leveln 30, 35 und 40 des Spielers können auch lehrbare, orange Versionen dieser Talente gefunden werden. Schaltet man diese frei, sind andere Killer in der Lage, die Talente des Gespensts in ihrem Blutnetz zu finden.

Bild Name Beschreibung
"Zorn ist ihr Blut."

Zorn des Gespensts
Spirit Fury

Jede Palette, die du zerstörst vergrößert den Zorn des Entitus.
Wenn du 4/3/2 Paletten zerstört hast, zerbricht der Entitus sofort die nächste Palette, die dich betäubt.
Du leidest trotzdem unter der Strafe für den Betäubungseffekt.

„Zorn ist ihr Blut.“

"Ihr Zuhause wurde gottlos."

Fluch: Verteufelter Boden
Hex: Haunted Ground

IconPerks rancor.png

Hass
Rancor

Du bist von einem Überlebenden besessen.
Jedes Mal, wenn ein Generator repariert wurden, sieht das Ziel deiner Besessenheit 5/4/3 Sekunden lang deine Aura.
Jedes mal, wenn ein Generator repariert wurde, werden dir die Aufenthaltsorte aller Überlebender 3 Sekunden lang angezeigt.
Sind alle Generatoren repariert, erhält das Ziel deiner Besessenheit den Statuseffekt Gefährdet und du kannst diesen Überlebenden töten.
  • Der Killer kann immer nur von je einem Überlebenden besessen sein.

Ausrüstung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zerbrochenes Katana[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

HK W01.png

Das Gespenst benutzt als Hauptwaffe ein zerbrochenes Katana. Einst ein Erbstück der Familie Yamaoka, floss durch diese Klinge im Reich des Entitus bereits mehr Blut als durch alle ihre Vorfahren.

Yamaokas Spuk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Beschreibung
FulliconPowers yamaokasHaunting.png
Yamaokas Spuk Das Gespenst kann seine Stärke, Yamaokas Spuk, nutzen, um eine geisterhafte Ebene zu betreten und an einem anderen Ort wieder aufzutauchen.
  • Halte die Stärketaste zum Aufladen gedrückt. Das Gespenst verlässt seinen physischen Körper und hinterlässt eine unbewegliche „Hülle“.

  • Ist Yamaokas Spuk aktiv:
  • Das Gespenst kann sich frei zu einem neuen Ort bewegen und ist für kurze Zeit schneller. Seine Bewegung wird immer noch vom physischen Umfeld und der Umgebung eingeschränkt.
  • Das Gespenst verlässt die physische Ebene und verliert alle Überlebenden aus dem Blick. Es kann aber noch die Kratzspuren wahrnehmen, die sie in der Umgebung hinterlassen.
  • Ein Geräuschhinweis erklingt an der aktuellen Position des Gespensts.
  • Ist die Stärke vorbei, behält das Gespenst den Geschwindigkeitsbonus für eine kurze Zeit bei und die Hülle verschwindet.

  • Bei der Verwendung von Yamaokas Spuk wird die Stärkeleiste des Gespensts verbraucht. Sie füllt sich nach einer Zeit automatisch wieder auf. Die Stärkeleiste muss ganz aufgeladen sein, bevor die Stärke erneut ausgelöst werden kann.
    Eine Liste der verfügbaren Zusätze für das Gespenst findet sich hier.

    Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lupe.png Hauptartikel: Erfolge
    Bild Name Beschreibung
    Ach adeptSpirit.jpg Geschicktes Gespenst Gespenst: Erreiche in einem öff. Spiel einen erbarmungslosen Sieg (nur mit 3 einzigartigen Perks).
    Ach conniption.jpg Anfall Nutze als Gespenst in öffentl. Spielen Yamaokas Spuk, um insgesamt 30 Überlebende niederzustrecken.

    Anpassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Alle für das Gespenst verfügbaren Outfits befinden sich hier: Das Gespenst/Outfits

    Der Spieler kann aus drei veschiedenen Kategorien ein Kleidungsstück wählen. Diese werden dann solange getragen, bis der Spieler sie wieder wechselt.

    Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    • Das Gespenst ist der fünfte weibliche Killer.
    • Der Entitus hat eigentlich Rins Vater als neuen Killer ausgewählt
      • Während einer Konfrontation zwischen Rin und Ihrem Vater hat der Entitus allerdings größeres Potential in Rins Wut gesehen, als in der Verzweiflung des Vaters und hat sie anstatt Ihren Vater als neuen Killer ausgewählt
    • Das Gespenst ist mit dem Oni verwandt. Der Oni ist der Ur-Ur-Ur-Ur-Urgroßvater des Gespensts.
    • Das Gespenst macht gelegentlich einen passiven Spuk, in dem sie kurz ausgeblendet wird um die Überlebenden zu verwirren
      • Währenddessen ist sie komplett unsichtbar und wird dementsprechend nicht durch Perks wie Objekt der Besessenheit angezeigt.
    • Das Gespenst ist der erste Killer, welche Paletten und Generatoren mit ihrer Waffe beschädigt.
    • Das Gespenst ist eine von zwei Killern, welche stark ausgeprägte Gesichtsausdrücke besitzt.
    • Sie stellt einen Onryō, ein Geist in der japanischen Kultur dar.
    • Der Name Yamaoka bedeutet grob übersetzt Berghügel.

    Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    DIE ÜBERLEBENDEN IconHelpLoading survivor.png
    S01 charSelect portrait.png Dwight Fairfield S02 charSelect portrait.png Meg Thomas S03 charSelect portrait.png Claudette Morel S04 charSelect portrait.png Jake Park S05 charSelect portrait.png Nea Karlsson LS charSelect portrait.png Laurie Strode
    AV charSelect portrait.png Ace Visconti S08 charSelect portrait.png William „Bill“ Overbeck FM charSelect portrait.png Feng Min S10 charSelect portrait.png David King QS charSelect portrait.png Quentin Smith S12 charSelect portrait.png Detective Tapp
    S13 charSelect portrait.png Kate Denson S14 charSelect portrait.png Adam Francis KS charSelect portrait.png Jeff Johansen S16 charSelect portrait.png Jane Romero S17 charSelect portrait.png Ashley J. Williams S18 charSelect portrait.png Nancy Wheeler
    S19 charSelect portrait.png Steve Harrington S20 charSelect portrait.png Yui Kimura S21 charSelect portrait.png Zarina Kassir S22 charSelect portrait.png Cheryl Mason S23 charSelect portrait.png Felix Richter S24 charSelect portrait.png Élodie Rakoto
    DIE KILLER IconHelpLoading killer.png
    K01 charSelect portrait.png Der Fallensteller K02 charSelect portrait.png Der Geist K03 charSelect portrait.png Der Hinterwäldler K04 charSelect portrait.png Die Krankenschwester SH charSelect portrait.png Der Wandler HA charSelect portrait.png Die Hexe
    DO charSelect portrait.png Der Doktor BE charSelect portrait.png Die Jägerin CA charSelect portrait.png Der Kannibale K10 charSelect portrait.png Der Albtraum K11 charSelect portrait.png Das Schwein K12 charSelect portrait.png Der Clown
    K13 charSelect portrait.png Das Gespenst KK charSelect portrait.png Die Legion K15 charSelect portrait.png Die Seuche K16 charSelect portrait.png Ghost Face K17 charSelect portrait.png Der Demogorgon K18 charSelect portrait.png Der Oni
    K19 charSelect portrait.png Der Todesbote K20 charSelect portrait.png Der Henker K21 charSelect portrait.png Die Fäule K22 charSelect portrait.png Die Zwillinge